Rag’n’Bone Man - "All You Ever Wanted"

Rag'n'Bone Man

Neu für den Sektor

Rag’n’Bone Man - "All You Ever Wanted"

Von Natalie Driever

Rory Charles Graham aka Rag'n'Bone Man meldet sich nach vier Jahren wieder mit eigener Single zurück! „All You Ever Wanted“ gibt einen Vorgeschmack auf sein kommendes zweites Album und einen Einblick in die Vergangenheit des Sängers.

2016 hat der Mann mit der kraftvollen Stimme seine Single „Human“ rausgebracht, die weltweit krassen Erfolg feierte! Sein darauffolgendes gleichnamiges Album brachte ihm sogar mehrere Platinauszeichnungen ein – Auftritte auf dem Glastonbury inklusive! Nach Songs wie „Giant“ mit Calvin Harris oder auch „Broken People“, dem Soundtrack für Will Smiths Film „Bright“, folgt jetzt seine Single „All You Ever Wanted“.

Rag´n´Bone Man - All You Ever Wanted

1LIVE Neu für den Sektor 07.02.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 07.02.2022 1LIVE


Der Song ist eine richtige Herzensangelegenheit: „In den Texten bringe ich zum Ausdruck, wie traurig ich mich fühle, wenn ich mir heute Brighton und London anschaue, wo ich aufgewachsen bin,“ erzählt Graham. „No painted trains on the underground / No kids with spray cans jumping over fences“, singt er in den ersten Zeilen. Damit erinnert er sich an all die coolen Orte von damals zurück, die es heute so nicht mehr gibt, wie der Sänger im Netz verrät. Dieses Gefühl der Nostalgie wird durch seine soulige Stimme und dem rockigen Sound des Tracks noch mal hervorgehoben.

Dafür hat auch Mike Elizondo gesorgt, der als Produzent an „All You Ever Wanted“ beteiligt war. Neben Rag’n’Bone Man hat der Musiker und Produzent auch schon mit anderen großen Künstlern wie Eminem, Sia oder Ed Sheeran zusammengearbeitet!

Die Single kündigt übrigens Rag’n’Bone Mans zweites Album „Life By Misadventure“ an, welches am 23. April erscheinen soll.

"All You Ever Wanted" in 140 Zeichen

Mit seiner neuen Single “All You Ever Wanted“ gibt uns Rag’n’Bone Man einen ganz persönlichen Einblick in seine Vergangenheit und leitet damit sein kommendes Album „Life By Misadventure“ ein.

Angeberwissen

Der Rag’n’Bone Man war nicht immer ganz so rockig unterwegs wie heute. Mit 15 Jahren hat er als MC bei einer Drum’n’Bass-Crew gearbeitet und dafür gesorgt, dass vor Auftritten die Stimmung des Publikums aufgeheizt wurde! In Open-Mic-Nächten hat er sich zudem auch mal im Hip Hop versucht. Damals nannte er sich noch: „Rag’N’Bonez“.

"All You Ever Wanted" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 05.02.2021, 00:19