Provinz - "Zimmer"

Provinz

Neu für den Sektor

Provinz - "Zimmer"

Von Daniel Vogrin

Mit „Zimmer“ zeigen Provinz, was sie während der Pandemie so gemacht haben. „Deine Welt in vier Wänden“, singt Vincent und beschreibt damit die Corona-Perspektive, die wir alle kennen.

Geschrieben hat Sänger Vincent den Song im Mai letzten Jahres in seinem Zimmer. Der Song treibt und klingt so gar nicht „Corona-Blues“. Im 1LIVE-Interview erzählt er, woran das liegen könnte: „Irgendwann war bei mir auch so diese Rebellion angekommen, dass ich sag‘: ‚Ok es ist irgendwie eh alles so traurig, ich brauch‘ jetzt da nicht irgendwie nochmal dazu beitragen, dass das alles noch viel finsterer wird.‘“   

Provinz - "Zimmer"

1LIVE Neu für den Sektor 20.06.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 20.06.2022 1LIVE


„Zimmer“ ist Teil der neuen EP „Zu spät um umzudrehen“, produziert von Tim Tautorat. Der hat nicht nur mit AnnenMayKantereit und Faber zusammengearbeitet, sondern bisher auch alle Songs von Provinz produziert. Vorgearbeitet für die EP hat Vincent dieses Mal mit dem Musiker Fayzen.

"Zimmer" in 140 Zeichen

Mit „Zimmer“ schreiben Provinz eine Hymne für den eigenen Safe-Space - da wo alles verarbeitet wird. Beim Sound bleiben sich die Jungs treu.

Angeberwissen

Mark Forster hat sich im 1LIVE-Interview als Provinz-Fan geoutet. „Ich finde die sind so ein bisschen eine Mischung aus Kraftklub und AnnenMayKantereit, aber halt jetzt jung. Die finde ich sehr, sehr cool“, meint der Musiker.

Für Fans von

Der Track von Provinz ist was für Fans von: AnnenMayKantereit, Clueso und Fynn Kliemann.

Stand: 18.06.2021, 00:08