Post Malone - "Wow."

Post Malone

Neu für den Sektor

Post Malone - "Wow."

Von Ann Kristin Schenten

2018 hat Post Malone sich nicht nur diverse Tattoos ins Gesicht stechen lassen, sondern auch für Hits wie „Better Now“ oder „Psycho“ gesorgt. Sein neuer Track „Wow.“ hört sich deshalb nicht ohne Grund an wie eine gerappte Einkaufsliste für teure Dinge. Die kann er sich, dank Chart-Erfolg, jetzt nämlich leisten.

Mercedes-Benz G-Klasse, Stripperinnen und unzählige Flaschen Wodka, alles kein Problem für Post Malone. Auf „Wow.“ lebt er den rich kid lifestyle und rappt er darüber, wie er im Sportwagen von McLaren durch die Gegend fährt und Fall Out Boy hört.

Post Malone - "Wow."

1LIVE Neu für den Sektor | 10.01.2019 | 00:29 Min.

Hört sich nach unbeschwertem Leben an, stimmt aber nicht ganz. Er beschwert sich nebenbei darüber, dass sich vor seinen Hits wie „Candy Paint“ (und ja hier ging es auch wieder um eine weitere große Liebe: seinen Lamborghini), niemand für ihn interessiert hätte. Traurig macht ihn das aber nicht, denn jetzt schreibt er die Hits ja am laufenden Band. Eigentlich auch mehr so aus Langeweile, wie er auf „Wow.“ zugibt.

„Wow.“ ist aber auch der Beweis, dass sich Post Malone, neben Autos, eben auch solche kühnen Aussagen leisten kann. Er verzichtet jetzt auf überproduzierten Autotune und rappt auf einen Beat, der ein solches Ohrwurmpotenzial hat, dass sogar deine Oma bald weiß wer Post Malone ist. Das behauptet er im neuen Track zumindest.

"Wow." in 140 Zeichen

"Wow.“ ist selbstironisch und wird mit ziemlicherer Sicherheit bald für einige Lamborghinis oder Mercedes G-Klassen mehr in der Garage von Post Malone sorgen.

Angeberwissen

Trotz der ganzen Erfolge, fällt auch ein Post Malone mal tief: 2017 wollte er auf seiner eigenen Show einen Stage-Dive ins Publikum machen, blöd nur: Niemand hat ihn aufgefangen. Außer ein paar blauen Flecken, ist Post Malone aber zum Glück nichts passiert.

"Wow." als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 25.01.2019, 00:19