PAX & Rui Da Silva - "Touch Me"

PAX

Neu für den Sektor

PAX & Rui Da Silva - "Touch Me"

Von Natalie Driever

Ganz nach dem Motto „aus alt mach neu“ haben sich das DJ-Duo PAX an Rui Da Silva's 2001er Track „Touch Me“ gemacht und zusammen mit ihm eine Neuinterpretation gedroppt.

Der portugiesische DJ und Musikproduzent Rui Da Silva hat den Song damals gemeinsam mit der Sängerin Cassandra Fox aufgenommen, die auch in der neuen Version noch zu hören ist. Damit feierte er nicht nur seinen Durchbruch, sondern war auch, unter anderem, in Großbritannien für eine Woche auf Platz 1 der Single Charts – und noch viel krasser: Die Nummer war damit sogar der erste progressive House-Track der es auf Platz 1 in UK gebracht hat.

PAX & Rui Da Silva - Touch Me

1LIVE Neu für den Sektor 31.07.2020 00:30 Min. Verfügbar bis 31.07.2021 1LIVE

In der neuen Version wird der progressive House-Stil weiter beibehalten, aber durch die Techno-Bässe von PAX noch mal um einiges aufgemotzt. Die Jungs haben dafür nämlich ein Händchen, was man auch in ihren Tracks wie „To The Drum“ oder „Remedy“ besonders gut hört. Damit wird „Touch Me“ schon fast zu einer Tech-House-Nummer, die beim nächsten Rave definitiv nicht fehlen sollte.

Veröffentlicht wurde der Mix über das Label „Nothing Else Metters“. Das wurde von Danny Howard ins Leben gerufen und supportet neue Künstler aus der Dance-Szene. Darunter auch DJs wie Illyus & Barrientos, Lee Foss oder Solardo. Für Rui Da Silva und die Jungs von PAX ist es das erste Mal, dass sie über die Plattenfirma etwas releasen.

"Touch Me" in 140 Zeichen

Der 2001er Hit „Touch Me“ von Rui Da Silva war damals schon ein mega Erfolg! Gemeinsam mit PAX knüpft er jetzt daran an und lässt den Track nochmal neu aufleben.

Angeberwissen

Rui Da Silva ist schon ewig im Musik-Business. Als Gründer des Labels „Kaos Records“ hat er in den 90ern die Dance-Szene in Portugal wieder ins Leben gerufen und sogar selber mitgemischt: Als „Doctor J“, so nannte er sich damals, machten er und sein damaliger Kumpel unter dem Namen „Underground Sound of Lisbon“ Musik, die ebenfalls sehr prägend für die portugiesische Dance-Szene war.

"Touch Me" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 31.07.2020, 00:00