OneRepublic

Neu für den Sektor

OneRepublic - "West Coast"

Stand: 27.05.2022, 00:20 Uhr

Mit „West Coast“ läutet OneRepublic, die Band rund um Frontsänger Ryan Tedder, nicht nur ihr kommendes Album ein, sondern stellt auch wieder ihr musikalisches Können unter Beweis.

Von Isabel von Glahn

Wenn eine Band seit Jahrzehnten besteht, haftet oft ein Nostalgie-Gefühl an der Musik. OneRepublic hingegen erfinden sich immer wieder neu, bleiben sich dabei aber treu. Erst letztes Jahr hat die Band ihr Album „Human“ veröffentlicht, Anfang dieses Jahres folgte das Live-Album „One Night in Malibu“. Die Single „West Coast“ scheint nun der erste Vorbote auf ihr kommendes sechstes Album zu sein, hat aber nichts mit Colorado, der Heimat von OneRepublic, zu tun. Stattdessen liefern sie eine Hommage an die 60ies!

OneRepublic - West Coast

1LIVE Neu für den Sektor 29.05.2022 00:30 Min. Verfügbar bis 29.05.2023 1LIVE


Die Beach Boys oder The Mamas and The Papas haben die 60er Jahre musikalisch stark geprägt. „West Coast“ soll den Vibe von damals transportieren und ist ein rockiger Retro-Pop Song, der einen sofort auf den Highway oder an den Sandstrand beamt. Ab Juli geht OneRepublic endlich wieder auf Tour und kommt für zwei Konzerte nach Frankfurt und Stuttgart.

Angeberwissen

OneRepublic haben mit „I Ain’t Worried“ auch den Soundtrack zum Kinofilm „Top Gun: Maverick“ beigesteuert, einer Fortsetzung von „Top Gun“ aus dem Jahr 1986. Im dazugehörigen Musikvideo werden nicht nur Filmszenen eingeblendet, sondern Tom Cruise und Jennifer Conelly spielen auch darin die Hauptrollen. „Tom Cruise in einem OneRepublic-Video war nicht auf unserer Bingokarte…“ kommentiert die Band bei Instagram.