Ofenbach feat. Lagique - "Wasted Love"

Ofenbach

Neu für den Sektor

Ofenbach feat. Lagique - "Wasted Love"

Von Natalie Driever

Nach ihrem Chart-Hit „Head Shoulders Knees & Toes“ rücken das DJ- und Produzenten-Duo Ofenbach mit einem nächsten Dance-Pop-Banger nach: „Wasted Love“ heißt die neue Single, die den Newcomer Lagique featured und ebenfalls Potential hat, ein Hit zu werden.

Bereits nach einem Monat nach dem Release am 08. Januar, wurde „Wasted Love“ um die 10 Millionen mal auf Spotify gestreamt. Mittlerweile sind es doppelt so viele Streams! Damit hätte Ofenbach das Jahr 2021 nicht besser einläuten können. Schon im letzten Jahr lieferten das DJ- und Produzenten-Duo aus Frankreich mehrere erfolgreiche Sets, unter anderem eins auf dem Exit-Festival in Serbien, gefolgt von einem Auftritt auf den „LEC Summer Finals“, wo zuvor auch Robin Schulz aufgelegt hat. Im September haben die „Be Mine“-Produzenten dann noch mal eine Schippe drauf gelegt und ihren Chart-Banger „Head Shoulders Knees & Toes“ gemeinsam mit Norma Jean Martine veröffentlicht. Der Track hat es in Deutschland direkt unter die Top 10 geschafft und fast 200 Millionen Streams auf Spotify eingebracht.

Ofenbach feat. Lagique - "Wasted Love"

1LIVE Neu für den Sektor 21.03.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 21.03.2022 1LIVE


Mit „Wasted Love“ knüpfen sie daran an, vor allem musikalisch. Während frühere Singles wie „Be Mine“ oder „Katchi“ noch sehr Slap-House lastig waren, geht das Duo mit „Wasted Love“ mehr in Richtung Dance-Pop. Unterstützt werden die beiden vom Newcomer und bisher noch unbekannten Künstler Lagique. Mit „Wasted Love“ gibt er sein Debüt.Seine Vocals runden den Song perfekt ab und durch die sich wiederholenden Adlips im Refrain, wird der Track zum Ohrwurm: "Lo-lo-lo-love / Wasted love“.

Inhaltlich geht es um die Angst davor, eine Liebe nicht aufrecht erhalten zu können und sie damit eben zu „verschwenden“: „Oh, tell me I'm dreaming and say this ain't another wasted love“. Im Musikvideo sieht man zwei Menschen, die jeweils getrennt von einander nachts durch Straßen und Gassen einer Stadt wandern. Dabei folgen sie jeweils besonderen Zeichen, die mit Ofenbach-Symbolen, unter anderem eine „Ofenbach Pizza“, versehen sind, um am Ende doch wieder an einem Hafen als liebendes Paar zusammenfinden.

"Wasted Love" in 140 Zeichen

Ofenbach droppen gemeinsam mit dem Newcomer Lagique ihre erste Single in diesem Jahr: „Wasted Love“ ist eine Dance-Pop-Hymne mit Ohrwurmfaktor.

Angeberwissen

Auf ihrem Instagram-Kanal „ofenbachmusic“, veröffentlichen die Produzenten immer mal wieder Acoustic-Versionen ihrer Singles. Zuletzt auch für „Wasted Love“ und „Head Shoulders Knees & Toes“. Das Besondere: Sie singen selbst und spielen dabei Gitarre und Klavier! Ganz zum Vergnügen ihrer Follower denn die feiern die Acoustic-Versionen in den Kommentaren heftig ab.

Stand: 26.03.2021, 00:19