MK - "Body 2 Body"

MK

Neu für den Sektor

MK - "Body 2 Body"

Von Madeleine Sabel

Der US-DJ MK aka Mark Kinchen hat schon für Hip-Hop-Größen wie Jay-Z, Snoop Dogg oder Rihanna produziert. Mittlerweile ist er aber längst zu seinen Wurzeln zurückgekehrt und liefert mit „Body 2 Body“ einen House-Track vom feinsten. 

Angefangen in Detroits Underground-Szene, ist MK heute mit insgesamt über 500 Singles und Remixen einer der einflussreichsten Produzenten im Business. Kein Grund für ihn sich auszuruhen. Zumal es so scheint, als würde er seine Tracks geradezu aus dem Ärmel schütteln: „Body 2 Body“ ist jedenfalls eher leichte Kost und geht gut rein – perfekt für den Sommer also. 

MK - "Body 2 Body"

1LIVE Neu für den Sektor 16.05.2019 00:30 Min. 1LIVE

In Sachen Promo für die neue Single war es auf MK’s Social-Media-Kanälen relativ still. Das könnte allerdings auch daran liegen, dass er gerade von einem Gig zum nächsten tourt, bevor er im Sommer bei seiner eigenen Partyreihe „MK Area 10 Pool Party“ im Ibiza Rocks am Start ist.

"Body 2 Body" in 140 Zeichen

Der Titel spricht Bände - sexy Sommervibes, die Lust auf lange Clubnächte machen.

Angeberwissen

Bevor MK beruflich mit Jay-Z zusammengearbeitet hat, oder viel mehr: Bevor Jay-Z überhaupt bekannt wurde, kannten sich die beiden bereits aus Brooklyn. Dort hat er lange Zeit gelebt, mittlerweile ist er in LA zuhause. 

"Body 2 Body" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 17.05.2019, 00:02