Milky Chance - "Colorado"

Milky Chance

Neu für den Sektor

Milky Chance - "Colorado"

Von Philipp Kressmann

Milky Chance haben neue Musik: Während des Lockdowns sind Philipp Dausch und Clemens Rehbein wieder öfter ins Studio gegangen, ohne Plan und ohne Deadline. Sie hätten sich sehr frei gefühlt, haben Milky Chance im Interview mit 1LIVE gesagt. „Colorado“ ist der erste Song, den uns das Duo aus Kassel dieses Jahr präsentiert.

Es ist der gewohnt entspannte Folktronica-Sound von Milky Chance, aber gleichzeitig ist der Song recht melancholisch. In „Colorado“ geht es um Eifersucht und Verzweiflung - aber eben auch um die Erkenntnis, dass man Freunde hat, mit deren Hilfe man für ein paar Momente die Sorgen vergessen kann.

Milky Chance - "Colorado"

1LIVE Neu für den Sektor 20.06.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 20.06.2022 1LIVE


„Colorado“ sei ein Song mit Augenzwinkern, aber auch mit emotionaler Tiefe. Der Titel ist nach dem US-Bundesstaat benannt, der vielfältige Landschaften hat. „Colorado“ sei aber eher Metapher für den emotionalen Ort, an dem man ist, wenn man „down“ ist. So haben es Milky Chance erklärt. Die Song-Botschaft: Man kommt da wieder raus.

Ab September sind Milky Chance in den USA und Kanada unterwegs. Support bekommt das Duo dann von Giant Rooks. Die Band haben sie schon vor einigen Jahren kennengelernt. Milky Chance haben im Gespräch mit 1LIVE verraten, dass sie aktuell weiter an neuer Musik arbeiten. Nächstes Jahr könnte wohl ein neues Album erscheinen.

Angeberwissen

Clemens Rehbein hat Anfang Mai seinen liebsten und engsten Freund auf Instagram vorgestellt: eine Akustikgitarre aus den 50er Jahren, die er für wenig Geld gekauft hat. Diese alte Gitarre ist für ihn aber unbezahlbar.

Stand: 18.06.2021, 00:09