Meduza x Becky Hill x Goodboys - "Lose Control"

Meduza

Neu für den Sektor

Meduza x Becky Hill x Goodboys - "Lose Control"

Von Daniel Vogrin

Never change a winning team. Das dachten sich wohl auch Meduza. Nach dem gemeinsamen Hit „Piece Of Your Heart“ arbeitet die Band auch dieses Mal mit den Goodboys zusammen. Da sechs Leute nicht reichen, haben sich die zwei Trios noch Becky Hill ins Boot geholt.

Wem das Debut „Piece Of Your Heart“ gefallen hat, ist mit „Lose Control“ auch bei der richtigen Adresse. Mit „Lose Control“ schließen sich Meduza und die Goodboys ihrem bisherigen Sound an. Dem Plan von Meduza, House Musik weiter nach vorne zu bringen, steht also erstmal nichts im Weg. Die drei Italiener meinen: „We want to keep pushing house music back on the radio”.

Meduza und die Goodboys haben mit „Piece Of Your Heart“ einen Senkrecht-Start gefeiert. Diesen Erfolg zu toppen wird nicht einfach. Um nur ein paar Auszeichnungen zu nennen: Die Musiker holten mit der Debut-Single in Australien und Italien Doppelplatin und in Deutschland die goldene Schallplatte.

Becky Hill hat Ende September ihr erstes Album „Get To Know“ veröffentlicht. Die Sängerin hat sich in den letzten Jahren als Feature-Gast mit vielen erfolgreichen Songs einen Namen gemacht. Ihr letzter Hit war „Wish You Well“, den sie im Mai zusammen mit dem Produzenten Sigala veröffentlicht hat. Der Song landete in mehreren Ländern in den Top10 der Charts.

"Lose Control" in 140 Zeichen

Der Song kann mit Becky Hill und dem bewährten Team, den Goodboys und Meduza das erreichen, was Meduza wollen: House-Musik ins Radio bringen.

Angeberwissen

Becky Hill war 2012 bei „The Voice“ dabei. Damals war sie im Team von Coach Jessie J und hat sich bis ins Halbfinale gesungen.

"Lose Control" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 25.10.2019, 00:04