Marteria

Neu für den Sektor

Marteria - "Wald"

Stand: 25.11.2022, 00:05 Uhr

Mit „Wald“ bringt Marteria den Soundtrack zum Film. Auf seiner Reise durch den Amazonas hat er den Song geschrieben und zum Thema auch einen Dokumentarfilm rausgebracht.

Von Daniel Vogrin

„Das ist jetzt irgendwie nicht der Hit des Lebens oder so, sondern ich achte auch immer auf Musik“, meint Marteria im 1LIVE-Interview zum neuen Song. Musik als gute Tat trifft es vielleicht besser, denn alle Erlöse des Songs spendet der Musiker an „Plant For Future e.V.“
Marteria verzichtet auf typische Hit-Elemente wie große Mitsing-Refrains und setzt bei „Wald“ lieber auf eine intime Atmosphäre, Natursounds inklusive seichten Streichern, Bläsern und filmreifer Sprecher-Stimme.

Marteria - "Wald"

1LIVE Neu für den Sektor 27.11.2022 00:30 Min. Verfügbar bis 27.11.2023 1LIVE


Die Sprecher-Stimme beschreibt den Vorgang der Fotosynthese und macht deutlich: Wir brauchen die Pflanzen zum Atmen. Wortwörtlich mit Paukenschlag beendet das Orchester den Song, der im Musikvideo mit Bildern vom abgeholzten Regenwald unterstrichen wird.

"Wald" in 140 Zeichen

Mit „Wald“ verzichtet Marteria gewollt auf typische Hit-Elemente, setzt auf ein Orchester und eine ganz klare Message: Wir brauchen die Natur zum Überleben.

Angeberwissen

„In meiner Freizeit mach‘ ich, schreib‘ ich jetzt keine Musik und häng‘ im Studio ab“, meint Marteria im 1LIVE-Interview. „Ich liebe halt Reisen, liebe so Abenteuer-Wahnsinn, bin so ein Naturbursche auch und hab‘ so meine Naturhobbys“, sagt er außerdem. Angeln und Pilze sammeln gehören auf jeden Fall dazu.