Marteria & Casper - "Champion Sound"

Casper & Marteria

Neu für den Sektor

Marteria & Casper - "Champion Sound"

Von Philipp Kressmann

Casper und Marteria sind schon lange Kumpels und in der Deutschrap-Tabelle beide ganz weit oben. Jetzt haben die zwei ein gemeinsames Album angekündigt. Die erste Single "Champion Sound" ist ein Track über die Liebe zum Sport und landet direkt auf der Pole Position!

Casper und Marteria sind Fans voneinander, beide Jahrgang 1982 und beide aus der Underground-Bezirksliga in die Rap-Champions-League aufgestiegen. Passt also perfekt, dass die zwei jetzt ein Album droppen. Training? Brauchen die zwei nicht mehr!


Marteria & Casper - "Champion Sound"

1LIVE Neu für den Sektor | 05.07.2018 | 00:30 Min.

"Champion Sound" holt direkt drei Punkte: Scheppernde Drums, fette Bläser und E-Gitarren in der Fankurve. Schon in der ersten Halbzeit ist klar: Beide haben ihre Roots im Rap, aber Bock auf Rock´n´Roll. Die Taktik: Angriff ist die beste Verteidigung!

Casper und Marteria dribbeln sich mit viel Flow durch den Track. Jeder Pass sitzt hier. Liegt wohl daran, dass die zwei schon öfter zusammengearbeitet haben. Und was geht in den Lyrics? Die stecken voller Nerdwissen und Anspielungen auf krasse Sportlegenden.

Casper vergleicht seinen Flow mit der Tennisfaust von Boris Becker. Und Marteria? Der rappt über die Basketball-Legende LeBronJames und seinen Traum, einmal im Rostocker Ostsee-Stadion zu spielen. Jede Wette: Mit dem Sound kriegen die zwei das locker voll.

"Champion Sound" in 140 Zeichen

Die vielleicht beste Aufstellung für Rap 2018. Casper und Marteria feiern ihre Liebe zum Sport und zum Rap. Klarer Siegtreffer!

Angeberwissen

Die witzigste Anspielung im Song: Casper vergleicht sich mit Walter Frosch. Das war ein Fußballspieler, der in den Siebzigern unfassbar viele gelbe Karten gesammelt und einmal sogar mit Zigarettenpackung aufs Spielfeld gekommen ist.

"Champion Sound" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 06.07.2018, 00:19