Marshall Jefferson x Solardo - "Move Your Body"

Solardo

Neu für den Sektor

Marshall Jefferson x Solardo - "Move Your Body"

Von Philipp Kressmann

Einem alten House-Klassiker neues Leben einhauchen? Das DJ- und Producer-Team Solardo aus Manchester hat genau das gemacht. Ihre Remix-Version von Marshall Jeffersons House-Klassiker „Move Your Body“ garantiert Schweiß auf dem Dancefloor und ist ein cleverer Move.

Es gibt so zeitlose Weisheiten. „With that House, music, you can't go wrong” ist eine davon und eine Zeile aus dem House-Klassiker „Move Your Body“, der 1986 von dem DJ Marshall Jefferson aus Chicago veröffentlicht wurde. Der Track gilt schon lange als eine der absoluten Hymnen des Genres.

Marshall Jefferson x Solardo - Move Your Body

1LIVE Neu für den Sektor 09.11.2019 00:30 Min. Verfügbar bis 08.11.2020 1LIVE

Ein Klavier-Loop und ein krasser Spannungsaufbau sind die Trademarks des Klassikers. Das DJ-Duo Solardo hat den Sound-Kern für sein Update beibehalten, zusätzlich aber auch Club-Atmosphäre sowie Applaus hinzugefügt und die Beats nochmal moderner und gefühlt etwas schneller gemacht.

Solardo sind aber auch Experten in dem Gebiet. Zuletzt haben sie mit Camelphat aufgelegt oder dem DJ Fisher Party gemacht. Wie der stehen sie auf Tech House. Aber sie schielen anscheinend (wie früher Disclosure) auch in Richtung Chicago House. Für den war und ist schließlich Marshall Jefferson wegweisend.

"Move Your Body" in 140 Zeichen

Wenn auf der WG-Party nix mehr geht, macht einfach diesen Track an. Ein House-Klassiker in neuem Gewand!

Angeberwissen

Solardo haben auch ein eigenes Label namens Soda. Die beiden wollen da aber experimenteller aufgestellt sein und sich auch bei ihren DJ-Sets nur auf House festlegen. Das haben sie in einem Interview gesagt. Wenn sie im Sektor, zum Beispiel Düsseldorf unterwegs seien, würden sie vermutlich Techno spielen.

"Move Your Body" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 07.11.2019, 00:00