Måneskin - "I Wanna Be Your Slave"

Måneskin

Neu für den Sektor

Måneskin - "I Wanna Be Your Slave"

Von Philipp Kressmann

Måneskin ist eine Band aus Italien. Nicht nur dort ist die Band schon eine Sensation: Dieses Jahr haben Måneskin den Eurovision Song Contest gewonnen. Damiano, Victoria, Thomas und Ethan kennen sich schon seit der Schulzeit. Ihre neue Single heißt "I Wanna Be Your Slave".

Måneskin werden gerade gehypt: Nicht nur, weil sie bewiesen haben, dass beim ESC auch Gitarrenmusik eine Chance hat. Måneskin bringen gerade etwas klassischen Rock’n’Roll-Vibe zurück. Das zeigt auch der eher rohe Sound von "I wanna be your slave". Den Song hat die Band zum Teil selbst produziert.

Måneskin - "I Wanna Be Your Slave"

1LIVE Neu für den Sektor 20.06.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 20.06.2022 1LIVE


Außerdem schafft es die Gruppe aus Rom mit ihren Outfits, ihren Siebziger-Jahre-Referenzen und ihrer Gesamtästhetik, sich gegen Gender-Konventionen in der Mode- und Popwelt zu positionieren. Die Message soll alle erreichen: Viele Songs sind auf Italienisch, viele haben aber auch englische Lyrics, wie eben "I Wanna Be Your Slave".

Mit ihrer Musik wollen Måneskin vor allem den jungen Menschen Hoffnung machen, die sich unverstanden fühlen. Sänger Damiano David sieht seine Band auch in der Tradition von David Bowie, der mit seiner Musik alte Gender-Vorstellungen hinterfragte.

Angeberwissen

Måneskin haben einen Wunsch: Die Band würden gerne mit Harry Styles oder der Sängerin Rosalía zusammenarbeiten, die Flamenco und Pop verbindet und auch schon mit Travis Scott zusammengearbeitet hat. Das haben Måneskin dem britischen Kultur-Blog "The Upcoming" verraten.

Für Fans von

Royal Blood und David Bowie.

Stand: 18.06.2021, 00:10