Machine Gun Kelly

Neu für den Sektor

Machine Gun Kelly feat. Blackbear - "Make Up Sex"

Stand: 15.04.2022, 00:05 Uhr

Machine Gun Kelly hat gerade sein neues Album „Mainstream Sellout“ rausgebracht, nachdem vor zwei Jahren sein letzter Longplayer „Tickets To My Downfall“ releast wurde. „Make Up Sex“ ist eine neue Single, in der es um eine toxische Beziehung geht.

Von Sywen Hartwig

„Mainstream Sellout“ ist das mittlerweile siebte Album, welches der US-Amerikaner Machine Gun Kelly veröffentlicht hat. Eine Mischung aus Pop-Punk und Grunge findet sich auf den 16 Songs wieder, gespickt mit Feature-Gästen wie unter anderem Willow und Lil Wayne.

Machine Gun Kelly feat. Blackbear - Make Up Sex

1LIVE Neu für den Sektor 17.04.2022 00:30 Min. Verfügbar bis 17.04.2023 1LIVE


Ein Track daraus hat das Multitalent zusammen mit dem Sänger und Produzenten Blackbear releast. In „Make Up Sex“ geht es um eine komplizierte Beziehung, bei der die Personen immer wieder aneinandergeraten. „Break up just to make up, You’re gone when I wake up, When you come back, I’ll be waiting, There’s something you’re not saying”

Passend zum Albumrelease startet Machine Gun Kelly im Juni seine Nord-Amerika- und Europatour. Er wird auch bei uns im Sektor vorbeischauen. Am 17. September spielt er in der Lanxess Arena in Köln!

Angeberwissen

Geplant war ursprünglich ein anderer Titel für das neue Album. Gemeinsam mit Musiker und Co-Produzent Travis Barker hat sich Machine Gun Kelly sogar die erste Titel-Version „Born with Horns“ tätowieren lassen! Allerdings hat sich der Sänger dann doch kurzfristig umentschieden. Auf Insta hat er ein unterhaltsames Reel gepostet, auf dem er Travis beichtet, dass das Album nun umbenannt wurde. Travis Barker hat’s mit Humor genommen!

Für Fans von

Der Sound von Machine Gun Kelly ist was für Fans von: Travis Barker, Iann Dior und Avril Lavigne.