Lost Frequencies feat. The NGHBRS - "Like I Love You"

Lost Frequencies

Neu für den Sektor

Lost Frequencies feat. The NGHBRS - "Like I Love You"

Von Katrin Elsner

Wer ein bisschen Sonne im grauen Herbst braucht, kriegt die neue Single von Lost Frequencies feat. The NGHBRS. "Like I Love You“  bringt das Herz direkt zum Strahlen.

Ein Video wie ein Travel-Diary. Tausend verschiedene Städte auf der ganzen Welt, Hotelzimmer, Flugzeuge und vor allem unzählige Gigs. Trotzdem ist Lost Frequencies im Video zur Single "Like I Love You“ nur am Grinsen. Backstage-Material, Pinkelpausen und Supermarkt-Besuche inklusive - schlechte Laune scheint´s bei Lost Frequencies auf den ersten Blick wirklich nicht zu geben.

Lost Frequencies feat. The NGHBRS - "Like I Love You"

1LIVE Neu für den Sektor | 25.10.2018 | 00:30 Min.

Genau dieses Gefühl vermittelt "Like I Love You“ auch musikalisch. Denn nicht nur Lost Frequencies, sondern auch The NGHBRS aus L.A. schmeißen mit den Good Vibes nur so um sich. "Like I Love You“ ist die reinste Liebeserklärung. "Ich würde alles für dich tun, ich bin immer für dich da, keiner kann sich so lieben, wie ich es tu.“ Da kann man doch eigentlich schon gar nicht mehr nein sagen.

Nebenbei hat Lost Frequencies diesen Monat angekündigt, dass ein zweites Album von ihm erscheinen wird. Sonderlich viel ist ansonsten vom Album nicht bekannt. Am besten mal die Augen auf seine Social-Media-Kanäle richten und mögliche Kollaborationen suchen. Schließlich postet der Begier ja gerne mal seine Begleitungen im Studio.

"Like I Love You" in 140 Zeichen

Deep House und Pop verschmelzen zum absoluten Feel-Good-Sound. Lost Frequencies feat. The NGHBRS bringen mit "Like I Love You“ die Sonne zurück.

Angeberwissen

Für gute Stimmung braucht es bei Lost Frequencies nicht viel. Auf seinem Tour-Rider steht vor allem eins: Tonic Water. Wenn er dann feiern will, kommt ein bisschen Gin dazu. Ansonsten reicht auch Tonic allein um ihn glücklich zu machen.

"Like I Love You" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 23.11.2018, 00:10