Lil Nas X - "Sun Goes Down"

Lil Nas X

Neu für den Sektor

Lil Nas X - "Sun Goes Down"

Von Jennifer Metaschk

Vergangenheitstrip mit Lil Nas X: Auf seinem neuen Song „Sun Goes Down“ erzählt der Rapper von dunklen Zeiten.

Nach zwei Songs, „Holiday“ und „Montero (Call Me By Your Name)“, in denen Lil Nas X sehr offen über seine Sexualität gesprochen hat, nimmt er uns mit in eine Zeit, in der das für ihn alles andere als einfach war. Auf „Sun Goes Down“ erzählt er von dem Leben vor seinem Outing, von Mobbing und von Suizidgedanken. Auf Twitter schreibt Lil Nas X: „Ich habe den Song „Sun Goes Down“ genannt, weil man Nachts von Gedanken überrannt wird, denen man nicht entkommen kann.“

Lil Nas X - Sun Goes Down

1LIVE Neu für den Sektor 30.05.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 30.05.2022 1LIVE


Trotzdem ist es ein hoffnungsvoller Track, denn Lil Nas X ist froh über seinen Mut und dass er es so weit geschafft hat: „And I'm happy by the way/That I made that jump, that leap of faith/I’m happy that it all worked out for me“. Dass es aber auch heute noch nicht alles so easy für Menschen aus der LGBTQI*-Community ist, zeigt auch die Tatsache, dass Lil Nas X der erste offen homosexuelle Musiker ist, der bei Saturday Night Live performt hat. „Sun Goes Down“ ist die zweite Single von Lil Nas X’ Debütalbum „Montero“, das noch diesen Sommer erscheinen soll.

Angeberwissen

In der Zeile „I'd be by the phone/Stanning Nicki mornin' into dawn“ deutet Lil Nas X seine Liebe zu Nicki Minaj schon an. Was viele lange nicht wussten: Er hat 6 Jahre lang einen Nicki Minaj Fanaccount auf Twitter geführt.

Stand: 28.05.2021, 00:06