Lil Nas X - "Panini"

Lil Nas X

Neu für den Sektor

Lil Nas X - "Panini"

Von Cara Wolff

Er war gerade erst 20 geworden, als sein Megahit „Old Town Road“ komplett durch die Decke ging. Jetzt ist Lil Nas X mit einem neuen Song zurück: in „Panini“ setzt er noch eins drauf und beweist, dass er mehr kann als nur Country-Trap.

Dabei ist der Song mit einer Länge von gerade mal 1:55 Minuten ganz schön schnell vorbei. Aber das macht ihn nicht weniger zu einem Mega-Ohrwurm: „Panini“ ist ein klassischer Trap-Song, wie er im Buche steht, und erinnert an große HipHop-Acts wie Travis Scott oder Future. Doch besonders die Hook kommt einem echt bekannt vor: die Melodie orientiert sich an dem Refrain von „In Bloom“, einem Nirvana-Song aus dem Jahr 1991.

Lil Nas X - "Panini"

1LIVE Neu für den Sektor 28.06.2019 00:30 Min. 1LIVE

Für Gitarrenmusik scheint Lil Nas X echt ein Faible zu haben. In „Old Town Road“ samplet er den Song „34 Ghosts IV“ von Nine Inch Nails. Mit seinem Hit landete der Rapper in den letzten Monaten einen Riesenerfolg: der Song ist der meistgestreamte Titel des Jahres, bisher, mit mehr als 1,3 Milliarden Streams. Und es geht immer weiter: der neue Lil-Track „Panini“ befindet sich auf seiner Debüt-EP „7“, die am 21. Juni rauskam.

"Panini" in 140 Zeichen

Nur noch HipHop? Lil Nas X wendet sich in „Panini“ ganz Trap-Einflüssen zu und kann easy mit den Großen mithalten.

Angeberwissen

Zum Release von „Panini“  hat Lil Nas X einen Panini-Toaster von seinem Manager geschenkt bekommen. Das hat er dann begeistert auf Insta gepostet. Und Avril Lavigne kommentierte darunter, dass sie den genau gleichen jetzt auch hat – guten Hunger!

"Panini" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 05.07.2019, 00:09