Leoniden - "New 68"

Leoniden

Neu für den Sektor

Leoniden - "New 68"

Von Isabel von Glahn

Die Leoniden veröffentlichen „New 68“ und verbinden wieder einmal starke Lyrics mit komplexem Indie-Pop und groovigen Beats. Der Track wirkt dabei wie ein lauter Weckruf, mit dem die Leoniden zum ersten Mal ihre politischen Ansichten teilen.

Die Leoniden sind bekannt für ihre empowernden, kraftvollen und sehr ehrlichen Texte. Erst kürzlich hat die Band mit ihrer Single „Blue Hour“ auf mentale Gesundheit aufmerksam gemacht. Für „New 68“ wagt sich die fünfköpfige Kieler Indie-Pop-Band an ein ihrerseits bisher unberührtes Thema: Politik. Der Titel ist eine Anspielung an die 68er-Bürgerrechtsbewegung aus den USA und legt den Fokus auf Aufbruch und Bewegung einer jungen Generation.

Leoniden - "New 68"

1LIVE Neu für den Sektor 08.08.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 08.08.2022 1LIVE


Gesellschaftliches Umdenken ist das, was die Leoniden in ihrer neuen Single fordern. Trotz der dramatischen Nachrichtenlage ist es für die Band wichtig, die Hoffnung nicht zu verlieren und für die eigenen Interessen einzustehen. Auslöser für „New 68“ war ein Auftritt auf einer „Fridays For Future“-Demo, wie die Leoniden in einem Interview erzählt haben: „Wir fanden krass und beeindruckend, wie fast zeitgleich überall auf der Welt politische Bewegungen entstanden sind, die sich für Menschenrechte, für Klimaschutz, für das Recht auf Asyl und gegen den politischen Rechtsruck einsetzen.“

Angeberwissen

Für Jakob, Lennart, JP, Djamin und Felix war klar, dass kein normales Musikvideo für ihre neue Single in Frage kommt. Stattdessen wollen sie ihre Reichweite nutzen, um junge und wichtige Stimmen zu Wort kommen zu lassen. So wird der Track beispielsweise durch Gespräche mit der Abgeordneten Aminata Touré oder Mattea von Seawatch unterbrochen. „In dem Song geht es nicht um uns. Wir wollen versuchen, mit dem Song und der Aufmerksamkeit, die man im Rahmen des Releases bekommen kann, eine Fläche für eine inhaltliche Auseinandersetzung mit den großen Herausforderungen unserer Generation zu schaffen.“

Stand: 06.08.2021, 00:05