LEA

Neu für den Sektor

Lea - "In Flammen"

Stand: 16.12.2022, 00:00 Uhr

Gerade hat LEA ihre dritte 1LIVE Krone in Folge als „Beste Künstlerin“ gewonnen. Kurz zuvor hat sie ihre neue Single „In Flammen“ veröffentlicht und damit ein Kapitel aus ihrem Tagebuch verarbeitet.

Von Isabel von Glahn

Dass LEA zu den besten Künstlerinnen Deutschlands zählt, zeigt sich nicht nur durch ihre große Fanbase, die fleißig für sie gevotet hat. LEA kann sich auch vor Feature-Anfragen kaum retten. Im Sommer hat sie zusammen mit den Dresdener Jungs von 01099 den Song „Eigentlich“ gedroppt. Mit KLAN folgte kurze Zeit später das gefühlvolle Duett „Dass du mich liebst“. Mit „In Flammen“ liefert LEA nun einen Vorgeschmack auf neue eigene Musik und hat sich dabei an Erlebnissen bedient, die in ihrem Tagebuch stehen.

LEA - In Flammen

1LIVE Neu für den Sektor 18.12.2022 00:30 Min. Verfügbar bis 18.12.2023 1LIVE


„In Flammen“ erzählt die Geschichte einer gescheiterten Liebe, aus der sich die 30-jährige 1LIVE Krone-Gewinnerin nur schwer befreien konnte. Was so leicht und unbeschwert begonnen hat, ist in Verzweiflung und großem Schmerz geendet: „Die Bilder im Kopf, was wir war'n / Du wolltest für uns keinen Nam'n / Und jetzt stehen wir in Flamm'n, keiner löscht uns, verdammt.“ LEA ist bekannt für ihre ehrlichen Texte, in denen sie meistens sehr persönliche Erfahrungen verarbeitet.

Angeberwissen

LEA war ziemlich aufgeregt, als sie die 1LIVE Krone in der Kategorie „Beste Künstlerin“ auf der Bühne entgegengenommen hat: „Ich habe damit überhaupt nicht gerechnet (…). Ich durfte letztes und vorletztes Jahr verrückterweise diesen Preis schon mit nach Hause nehmen als beste Künstlerin. Deswegen dachte ich, dass es dieses Jahr auf keinen Fall klappt. Wir sehen uns alle endlich wieder und jetzt werde ich wahrscheinlich nicht gewinnen. Aber jetzt halte ich die Krone doch in den Händen und es ist so krass.“ Die 1LIVE Krone konnte 2020 und 2021 wegen der Corona-Pandemie nicht wie üblich vor Publikum in der Jahrhunderthalle in Bochum stattfinden.