Lauv x Troye Sivan - "I’m So Tired"

Lauv

Neu für den Sektor

Lauv x Troye Sivan - "I’m So Tired"

Von Ann Kristin Schenten

Lauv und Troye Sivan haben nicht zu wenig geschlafen. Sie sind eher Liebeskummer-müde. Beide haben schwierige Trennungen hinter sich. Aus diesem Grund, haben sie auch keinen Lovesong geschrieben, sondern einen Trennungssong.

"I’m So Tired“ ist aber das Gegenteil von Herzschmerz, es ist eine Absage an alle pathetischen Lovesongs dieser Zeit.

Lauv x Troye Sivan - "I’m So Tired"

1LIVE Neu für den Sektor 31.01.2019 00:30 Min. Verfügbar bis 31.01.2020 1LIVE

Der Song ist in erster Linie aber eine Kollaboration von zwei aufstrebenden Megastarts im Popbusiness. Lauv hat 2017 im Vorprogramm von Ed Sheeran gespielt, Troye Sivan hat zwei Top-10 Alben veröffentlicht, ist als Schauspieler erfolgreich und hat knapp zehn Millionen Follower auf Instagram.

Lauv und Troye Sivan sind übrigens auch privat befreundet. Kurz vor der Veröffentlichung ihrer Single, haben die beiden noch eine gemeinsame Playlist veröffentlicht: "Songs zu denen man schlafen kann“. Es ist also nicht ausgeschlossen, dass "I’m so tired“ von dieser Playlist inspiriert wurde.

"I’m So Tired" in 140 Zeichen

Ein Track für alle, denen grad das Herz gebrochen wurde und die keine Lust mehr haben sich zu traurigen Lovesongs in den Schlaf zu weinen.

Angeberwissen

Beide Sänger engagieren sich aktiv für die LGBTQ-Community und setzen sich damit aktiv für die Rechte von homosexuellen und queeren Menschen ein.

"I’m So Tired" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 08.02.2019, 00:08