Lauv

Neu für den Sektor

Lauv - "All 4 Nothing (I’m So In Love)"

Stand: 22.04.2022, 00:12 Uhr

Lauv veröffentlicht mit „All 4 Nothing (I’m So In Love)“ den Titeltrack seines zweiten Albums, das voraussichtlich am 5. August erscheinen wird. Nach „26“ ist das die nächste Single, die auf das Album teast.

Von Isabel von Glahn

Im Musikvideo zu „All 4 Nothing (I’m So In Love)“ wird Lauv an einen idyllischen Sandstrand angespült und ist ready für die Liebe und für das gute Gefühl, sich bei jemanden so richtig fallen zu lassen. Dieser Glücksmoment wird aber auch von Ängsten überschattet, wie Lauv in einem Statement beschrieben hat: „‘All 4 Nothing (I’m So In Love)‘ ist ein Song über die Liebe zu jemandem, den man so sehr liebt, in einer Zeit, in der man immer noch lernt, sich selbst zu lieben, und Angst davor hat, dass die eigenen persönlichen Unsicherheiten die Liebe ruinieren könnten (…).“

Lauv - "All 4 Nothing (I'm So In Love)"

1LIVE Neu für den Sektor 24.04.2022 00:30 Min. Verfügbar bis 24.04.2023 1LIVE


„All 4 Nothing (I’m So In Love)“ ist ein verträumter Track mit einer catchy Hook, die einen sofort in den Bann zieht und in eine weltvergessende Stimmung versetzt.

Angeberwissen

Im Musikvideo zu „All 4 Nothing (I’m So in Love)“ turtelt Lauv am Sandstrand mit einem Mädchen – beide sind total verliebt ineinander. Es handelt sich dabei aber nicht um gute Schauspielerei, sondern das Mädchen ist seine Freundin Sophie Cates. Die beiden sind schon eine ganze Weile glücklich zusammen. Ein erstes gemeinsames Pärchenfoto findet man auf Sophies Instagram-Account (@silver.sphere) von Silvester 2020. Eine echte „Lauv“-Story!