Lauren Spencer Smith

Neu für den Sektor

Lauren Spencer-Smith - "Fingers Crossed"

Stand: 28.01.2022, 00:18 Uhr

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass Artists auch über TikTok rapide an Bekanntheit gewinnen können. So ist es auch um die 18-jährige Lauren Spencer-Smith geschehen. Mit ihrer neuen Single „Fingers Crossed“ geht die Sängerin allerdings nicht nur auf TikTok viral.

Von Sywen Hartwig

Im November, als „Fingers Crossed“ noch nicht veröffentlicht war, hat die Kanadierin bereits einen kleinen Ausschnitt daraus auf TikTok gezeigt. Das Video erhielt mehr als 23 Millionen Aufrufe. Jetzt geht es kometenhaft weiter, nachdem der Song eineinhalb Monate später releast wurde. Der Track hat nach einer Woche bereits insgesamt 34 Millionen Streams erreicht. Lauren kann es selbst nicht fassen und bedankt sich unter einem Post auf Instagram bei ihren Fans. Sie schreibt, dass sie das alles kaum glauben kann und es für sie verrückt erscheint, wie erfolgreich der Song bereits nach so kurzer Zeit ist.

Lauren Spencer-Smith - "Fingers Crossed"

1LIVE Neu für den Sektor 16.01.2022 00:31 Min. Verfügbar bis 16.01.2023 1LIVE


2016 weckte die Sängerin erstmalig Aufmerksamkeit, als sie bei „American Idol“ teilgenommen hat. Das ist die amerikanische Version von „Deutschland sucht den Superstar“. Lauren erreicht das Live-Finale als Teil der Top 20. Die Sängerin hat daraufhin Social Media Plattformen wie TikTok und Instagram genutzt, um sowohl Coversongs als auch selbstgeschriebene Musik hochzuladen. Jetzt wird sie bereits mit Größen wie Olivia Rodrigo verglichen.

"Fingers Crossed" in 140 Zeichen

Fingers Crossed ist eine energiegeladene Trennungshymne, in der es um die emotionale Verarbeitung einer Beziehung geht, die zu Ende gegangen ist.

Für Fans von

Der Stil von Lauren Spencer-Smith ist was für Fans von: Olivia Rodrigo, Tate McRae und Madison Beer.