Kygo & Miguel - "Remind Me To Forget"

Kygo

Neu für den Sektor

Kygo & Miguel - "Remind Me To Forget"

Von Angelina Boerger

Aus die Maus, Liebe futsch und alles was bleibt, sind tiefe Narben. Um das richtig zu verarbeiten, hat sich der "King of Tropical House“, Kygo, psychologische Beratung von R’n’B-Star Miguel geholt.

"Remind Me To Forget“ handelt von einer beendeten Beziehung. Aber so ganz vorbei ist es dann doch noch nicht. Wahrscheinlich sind immer noch Gefühle im Spiel, aber man tut sich einfach nicht mehr gut. Klar, da geistert immer noch jemand im Kopf rum und hat seine Spuren im Herzen hinterlassen. Aber die Erinnerungen an den Herzschmerz, sind nur eine Erinnerung daran, dass man die Person so schnell wie möglich vergessen muss.

Kygo & Miguel - "Remind Me To Forget"

1LIVE Neu für den Sektor | 22.03.2018 | 00:50 Min.

Auch beim Sound gibt es eine Überraschung: Kein tropischer Marimba-Rythm im Vordergrund - der norwegische DJ und Produzent, der mittlerweile mit Weltstars wie Selena Gomez zusammenarbeitet, setzt diesmal lieber auf Klavier und Streicher. Und vor allem auf Stimme! Anstatt den Gesang DJ-mäßig für den Effekt zu zerhacken, verlässt er sich auf die kraftvollen Vocals von Miguel und schafft so eine unbeschwerte Produktion, trotz Liebeskummer.

Das macht die emotionale Single trotzdem zu einem Feel-Good-Song, bei dem sich alle Sorgen wegtanzen lassen. "Remind Me To Forget“ solltet ihr also auf keinen Fall vergessen. Radio an, wir erinnern euch schon dran.

"Remind Me To Forget" in 140 Zeichen

Kygo und Miguel machen uns den Herzschmerz etwas leichter erträglich – mit Power-Vocals, Streichern und Klavier. 

Beste Songzeile

"There's no room in war for feelings
Hurt me to the core, still healing
And I know you're no good for me
So I try to forget the memories"

"Remind Me To Forget" als Gif

Stand: 23.03.2018, 00:20