Krystal Klear

Neu für den Sektor

Krystal Klear - "Mega Chords"

Stand: 22.04.2022, 00:00 Uhr

Der irische DJ und Produzent Krystal Klear bringt seine erste Single in diesem Jahr raus! „Mega Chords“ ist extrem tanzbar und soll vor allem eines: „Connecten“.

Von Natalie Driever

Dec Lennon aka Krystal Klear hat schon 2010 seine Karriere gestartet und mit „Tried for your love“ seine erste EP damals rausgebracht. Danach folgten mehrere Remixe und Singles, wie 2018 „Neutron Dance“, mit der er dann nen richtig fetten Clubhit hatte. Fast alle seine Tracks sind von Einflüssen aus den 80er und 90er-Jahren geprägt.

Krystal Klear - "Mega Chords"

1LIVE Neu für den Sektor 24.04.2022 00:30 Min. Verfügbar bis 24.04.2023 1LIVE


Die hört man auch in seiner neuen Single „Mega Chords“! Darin vereint der Produzent aus Irland Keyboard-Sounds mit Synth-Elementen, die von einem funkigen Beat begleitet werden und die Nummer somit noch tanzbarer macht. Veröffentlicht hat Krystal Klear die Single zusammen mit drei weiteren Stücken, gesammelt in seiner EP „Connect EP“. „Our Signal“, „Telephone“, „Paris Metro“ und eben „Mega Chords“ sollen vor allem „connecten“, wie er es auf Instagram beschreibt: „4 Club Tracks, die euch mit denen um euch herum verbinden sollen“.

Angeberwissen

Auf Instagram hat der DJ und Produzent verraten, dass er Synästhetiker ist, also mehrere Sinne miteinander koppeln kann. In seinem Fall kann er Töne mit Farben verbinden. Passend dazu hat er sich nach 15 Jahren seinen Traum erfüllt und ein eigenes Fotobuch rausgebracht. Das heißt ebenfalls „CONNECT“ und soll seinen Fans zeigen, was er sieht, wenn er seine eigene Musik hört.

Für Fans von

Shouse, Diplo und Fred Again...