Kitschrieg & Jamule - "Unterwegs"

Kitschkrieg

Neu für den Sektor

Kitschrieg & Jamule - "Unterwegs"

Von Natalie Driever

KitschKrieg haben ihr Debütalbum rausgehauen und featuren darauf jede Menge Künstler. Unter anderem: Jamule. Gemeinsam droppen sie die Nummer „Unterwegs“, eine Hommage an den 2005 veröffentlichten Track von Seeed „Aufstehn!“.

Nachdem KitschKrieg noch letztes Jahr mit ihrem Trettmann an seinem gleichnamigen Album gearbeitet haben, veröffentlichen sie dieses Jahr endlich ihr erstes eigenes Album: “KitschKrieg“. Darauf sind viele Kollabos mit den unterschiedlichsten musikalischen Backgrounds. Für „Unterwegs“ hat sich das Kreuzberger Produzententrio den Deutschrapper Jamule dazu geholt. Der ist derzeit ganz vorne im Rapgame und durch Tracks wie „1000 Hits“, mit Cro oder „Ich hol dich ab“ bekannt geworden.

Kitschkrieg & Jamule - Unterwegs

1LIVE Neu für den Sektor 13.08.2020 00:30 Min. Verfügbar bis 13.08.2021 1LIVE

„Unterwegs“ ist ein richtiges Brett! Die Kombination aus KitschKriegs minimalistischen, pumpenden Beats, Jamule's rauchiger Stimme und der Melodie von Seeed's „Aufstehn!“, bringen den Song nochmal auf ein ganz anderes Level! „Alles wie im Traum, denken nicht an morgen ey“; Bis die Sonne aufgeht sind wir unterwegs.“ singt Jamule im Refrain und scheint sich dabei auf den sommerlichen Afro-Trap-Beats mega wohl zu fühlen. Im Track geht’s, ähnlich wie in Seeed’s Song, um das Gefühl, sich frei zu fühlen und dabei wie in einer Art Rauschzustand zu sein.

Im 1LIVE Podcast „Die Playlist meines Lebens“ verraten KitschKrieg, dass dieser Song aus ihrem Album ihnen besonders wichtig ist, weil der „eine Hommage an ‚Aufstehn!‘ von Seeed ist – eins der besten Lieder, die je gemacht wurden.“. Die Neuauflage ist dem Künstlerkollektiv definitiv gelungen!

"Unterwegs" in 140 Zeichen

KitschKrieg und Jamule hauen mit „Unterwegs“ einen sommerlichen Track raus und lassen „Aufstehn!“ von Seeed nochmal neu aufleben.

Angeberwissen

Auf dem Album von KitschKrieg vereinen die Produzenten mega viele, unterschiedliche Künstler! Neben Jamule sind auf den restlichen 11 Tracks Artists wie RIN, Kool Savas, Nena, Peter Fox, Trettmann und viele mehr vertreten. Reinhören lohnt sich!

"Unterwegs" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 14.08.2020, 00:10