King Princess - "Only Time Makes It Human"

King Princess

Neu für den Sektor

King Princess - "Only Time Makes It Human"

Von Jennifer Metaschk

Singer-Songwriterin und Queer-Ikone King Princess ist wieder da! In ihrer neuen Single „Only Time Makes It Human“ besingt sie eine Trennung, über die sie nicht hinwegkommt und trifft auf ihr Digitales-Ich.

Mikaela Straus aka King Princess hat einen ganz schön rasanten Karriere-Start hinter sich. Die New Yorkerin, die erst letztes Jahr ihr Debüt-Album „Cheap Queen“ veröffentlicht hat, hat unter anderem auch schon Auftritte auf dem Glastonbury Festival, bei Coachella und auch bei Saturday Night Live hinter sich. Außerdem ist sie bei Mark Ronsons Label Zelig Records gesignt und sollte dieses Jahr mit Harry Styles auf Tour gehen. Aber wenn es in der Karriere läuft, dann läuft es in der Liebe anscheinend gar nicht.

Auf ihrer neuen Single „Only Time Makes It Human“ singt King Princess über die Trennung von ihrer Freundin, über die sie einfach nicht hinweg kommt. Nicht mal der Prozess neue Musik zu schaffen, lässt sie ihr gebrochenes Herz vergessen. Eher im Gegenteil. Vor allem die Zeile „All of her love became an album/And I’m still the one who’s crying“ zeigen auf, dass auch der Erfolg für King Princess nichts an ihrem Schmerz verändert hat. Liebe kann man sich halt nicht kaufen.

Produziert wurde „Only Time Makes It Human“ nicht nur von King Princess selber, sondern auch von Mike Malchicoff, mit dem sie schon öfter kollaboriert hat. Aber auch Mark Ronson selber hatte seine Finger bei dem Track im Spiel! Das hört man dem groovigen, synthetischen und Bass-getriebenem Sound aber auch ein Stück weit an. In dem Video zu „Only Time Makes It Human“ begegnet man direkt zwei Versionen von King Princess. Einmal eine Lebensgroße 3D-Druck-Installation und der echten Version, allerdings nur über Bildschirme. Natürlich wird die 3D-Version im Laufe des Videos immer beweglicher und menschlicher - „Only Time Makes It Human“.

"Only Time Makes It Human" in 140 Zeichen

King Princess hat Liebeskummer. In dem groovigen Disco-Song „Only Time Makes It Human“ besingt sie den noch nicht überwundenen Herzschmerz.

Angeberwissen

King Princess ist zwar noch eine ziemliche Newcomerin, mit Musik umgibt sie sich aber schon ihr Leben lang. Neben Bass, Gitarre, Piano und Schlagzeug, hat sie schon in jungen Jahren die Musikproduktion bei ihrem Vater gelernt. Der hatte nämlich ein eigenes Musikstudio!

"Only Time Makes It Human" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 23.10.2020, 00:08