KC Lights - "Girl"

KC Lights

Neu für den Sektor

KC Lights - "Girl"

Von Daniel Vogrin

Mit „Girl“ veröffentlicht KC Lights einen Song, der nach Sommer-Nostalgie klingt und durch den Herbst bringen kann. Oder auch durch diese ganz spezielle Zeit, die wir gerade alle durchmachen. Denn die Corona Kriese hat auch das Leben von KC Lights komplett umgedreht.

„Weekends are different now. Gonna have to go into training for that DJ lifestyle when things go back to normal” postet KC Lights bei Social Media. Dabei zu sehen: Er in Wanderschuhen auf dem Berg. Das Klischee des DJ-Lebens mit Partys, Konzerten und Nächten ohne Schlaf macht Pause. In der Zeit ohne Auftritte geht halt auch ein DJ einfach mal wandern.

KC Lights - Girl

1LIVE Neu für den Sektor 12.11.2020 00:30 Min. Verfügbar bis 12.11.2021 1LIVE


Songs veröffentlichen kann KC Lights zum Glück ja noch. Klar, „Girl“ ist rhythmisch und perfekt zum Tanzen, bringt aber auch eine Verträumtheit mit sich. Die melancholische Stimmung erinnert sogar ein wenig an Klassiker wie „Sky And Sand“ von Paul und Fritz Kalkbrenner.

Für KC Lights läufts gut, denn „Girl“ wird von DJ-Größen gefeiert. Moguai hatte den Track in der 1LIVE DJ Session dabei, Armin van Buuren hatte ihn in seinem Set, aber auch David Guetta, Joel Corry und Claptone supporten den Song.

"Girl" in 140 Zeichen

„Girl“ von KC Lights ist Sommer-Nostalgie, die dich durch den Herbst bringt. Neben dominierendem Rhythmus, hat der Song auch eine verträumte Seite.

Angeberwissen

Es ist nicht viel bekannt über KC Lights, klar ist aber, dass er an musikalischen Fähigkeiten einiges mitbringt. Der Produzent und DJ aus Glasgow hat 2012 sein Studium mit einem Musikdiplom abgeschlossen. Er ist Multi-Instrumentalist und hat schon mit sechs Jahren Saxophon spielen gelernt.

"Girl" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 13.11.2020, 00:00