Jaymes Young - "Infinity"

Jaymes Young

Neu für den Sektor

Jaymes Young - "Infinity"

Von Leonie Bender

Der US-amerikanische Singer-Songwriter Jaymes Young, der 2013 seine Musikkarriere startete, erlebt nach über vier Jahren einen krassen Hype seines Songs “Infinity”. Ein Grund dafür unter anderem: Eine TikTok-Challenge. 

Alte Songs leben Jahre später wieder auf - ein Phänomen, das mittlerweile nicht mehr unbekannt ist. Tracks wie “Friendships (Lost my love)” mit der deutschen Sängerin Leony oder auch Songs wie “Dinero” von Trinidad Cardona sind in diesem Jahr viral gegangen, obwohl sie schon mindestens zwei Jahre zuvor veröffentlicht wurden. Das Wiederaufleben haben sie zum großen Teil der Plattform TikTok zu verdanken.

Jaymes Young - Infinity

1LIVE Neu für den Sektor 19.12.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 19.12.2022 1LIVE


Bei dem im Jahr 2017 veröffentlichten Song “Infinity” steckt noch ein anderer Grund dahinter, der dann später der Auslöser des TikTok Hypes war: Die im Frühjahr ausgestrahlte japanische Manga-Serie “Sk8 the Infinity”, in der der emotionale Indie-Lovesong eine große Rolle gespielt hat. Auf TikTok kreieren die User:innen jetzt kurze Clips mit der Line "I’ll love you for infinity".

Angeberwissen

Passend zu seinem aktuellen Hype hat Jaymes Young vor wenigen Tagen den Remix “Infinity (PRETTY YOUNG Remix)” sowie eine Piano-Version des Tracks veröffentlicht. 

Für Fans von

FINNEAS, The Neighborhood

Stand: 14.01.2022, 00:17