Jayda G - "Both of Us"

Jayda G

Neu für den Sektor

Jayda G - "Both of Us"

Von Natalie Driever

Nachdem Jayda G im letzten Jahr ihr Debütalbum „Significant Changes“ gedroppt hat, folgt jetzt nun auch ihre erste EP in diesem Jahr: „Both Of Us“ ist einer von zwei Tracks und verspricht lässige Sommer-Party-Vibes.

Die gebürtige Kanadierin hat sich über die Jahre einen Namen in der Londoner Dance-Musik-Szene gemacht. Dort ist sie bekannt für ihre funkigen Tracks, womit sie auch schon außerhalb von London Erfolge gefeiert hat: 2017 spielte sie sogar ihr eigenes Boiler-Room-Set auf dem Dekmantel-Festival in den Niederlanden. Und als wenn das schon nicht krass genug wäre, durfte sie danach sogar auf Festivals, wie dem Glastonbury oder Melt! spielen.

Jayda G - "Both Of Us"

1LIVE Neu für den Sektor 16.07.2020 00:30 Min. Verfügbar bis 16.07.2021 1LIVE

Mit „Both Of Us“ knüpft sie jetzt weiter an diesem Erfolg an. Eine sanfte Bassline kombiniert mit positiv gestimmten Klavierakkorden und Jayda's leichter Stimme sorgen in diesem Sommer für positive Vintage-Vibes. Damit liefert sie einen lässigen Track, der einen in Partystimmung versetzt – trotz geschlossener Clubs und Bars.

Sie selbst schreibt auf Instagram zu ihrem Release: „Ich hab mich wirklich gefragt, ob es das Richtige ist, die Platte zu diesen Zeiten zu veröffentlichen, (…) doch ich hoffe, dass euch dieser Song dieselbe Freude bringt, die er mir gebracht hat.“ - Freude bringt der Song definitiv, genau so wie ihre vor kurzem veröffentlichte EP, auf der es einen weiteren Track und zwei Premium-Remixe zu hören gibt.

"Both of Us" in 140 Zeichen

Mit „Both Of Us“ liefert Jayda G einen sommerlichen Piano-House-Track und einen von zwei Songs ihrer EP, die vor kurzem erschienen ist.

Angeberwissen

Neben ihrer Musik hat Jayda 2018 trotzdem noch ihren Master in „Umwelt- und Ressourcen-Management “ gemacht. In ihrer Masterarbeit ging es dabei um die Wasserverschmutzung durch Chemikalien. Vor allem etwas, das das Leben von Schwertwalen vor der Westküste Kanadas bedroht. Generell liegt ihr die Umwelt sehr am Herzen, was sie auch in ihrem Track „Missy knows what's Up“ zur Sprache bringt.

"Both of Us" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 17.07.2020, 00:03