Jan Delay - "Intro"

Jan Delay

Neu für den Sektor

Jan Delay - "Intro"

Von Daniel Vogrin

„Es wird wieder genäselt“, rappt Jan Delay in Intro und meldet sich damit nach sieben Jahren ohne Solo-Platte zurück. Der Mann mit der auffällig nasalen Stimme ist bei seinem Comeback direkt mal selbstkritisch. 

„Nach der Rockplatte auf die keiner Bock hatte“, heißt es im Song. Jan Delay meint damit sein eigenes letztes Album Hammer & Michel. Das war von Rocksound geprägt und kam bei einigen Kritiker*innen nicht so gut an. Mit Intro besinnt sich der Musiker wieder auf seine musikalischen Wurzeln: Eine Mischung aus Rap, Reggae, Ska und Pop. Mit seinen Rap-Lines im Song schließt er daran an, womit er zuletzt großen Erfolg hatte. „Hab ich schon gerappt, mit Dennis und mit Mad“, sagt er in Intro und meint damit seine Bandkollegen von den Beginnern. Jan Delay hatte 2017 mit seinem Trio Beginner und vor allem dem Track Ahnmaein erfolgreiches Comeback gefeiert. 

Die positiven Vibes des Songs klingen nach einem Start in bessere Zeiten „Ja es sind finstere Zeiten, aber das muss gar nicht sein. Lass uns die Wolken vertreiben. Ich hab‘ Sonne dabei“, singt Jan Phillip Eißfeldt aka Jan Delay entspannt im Refrain.

Intro kündigt außerdem das neue Album von Jan Delay an. „Earth, Wind & Feiern“ wir das heißen und soll am 21. Mai kommen.

Auch der Sektor findet Platz im neuen Song des Hamburgers: „Mucke aus Amerika, Düsseldorf und Afrika“, rappt der Musiker in Intro.

"Intro" in 140 Zeichen

Mit Intro versprüht Jan Delay positive Vibes zwischen Reggae und Rap. Nach sieben Jahren ohne Solo-Album, kündigt er damit sein nächstes an.

Angeberwissen

„Ich ess 'ne gute Paprika“ ist eine Line in Intro. Nach drei Tourneen fühlte sich der Musiker sehr schwach. Ständiges Unwohlsein und Panikattacken waren die Folgen. Nachdem eine Heilpraktikerin einen Pilz in seinem Darm als Ursache vermutete, begann Jan eine strikte Diät. Die rote Paprika war dabei das Highlight, denn bei seiner Diät gab es sonst fast nur Eier und Kartoffeln. Deshalb ist sie auch nach der Diät als als täglicher Snack geblieben.

"Intro" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 05.02.2021, 00:12