Imagine Dragons - "Bad Liar"

Neu für den Sektor

Imagine Dragons - "Bad Liar"

Von Ann Kristin Schenten

Die Imagine Dragons veröffentlichen den vierten Song aus ihrem aktuellen Album "Origins“. "Bad Liar“ ist ein Trennungssong, den Sänger Dan tatsächlich zusammen mit seiner Frau geschrieben hat, während sich das Paar getrennt hat.

Kurz bevor die beiden die Scheidung einreichen wollten, haben sie sich nochmal zusammen an einen Tisch gesetzt und den Track geschrieben. Muss eine relativ unangenehme Situation gewesen sein, hat aber wohl dabei geholfen, die anstehende Trennung zu verarbeiten, verhindert hat es sie allerdings nicht.

Imagine Dragons - "Bad Liar"

1LIVE Neu für den Sektor 31.01.2019 00:30 Min. Verfügbar bis 31.01.2020 1LIVE

Klingt unangenehm, die Story trägt aber mit Sicherheit zu der Dramatik bei, die den Song prägt. Das Video zur Single zeigt zwei junge Tänzer, nachts in einer leeren High School.

"Bad Liar" in 140 Zeichen

Der Satz: "Nach einer wahren Geschichte“, trifft hier leider zu, hilft dem Song aber glaubhaft zu klingen.

Angeberwissen

Das Video zur Single wurde in einer Schule in der Heimatstadt der Band gedreht, in Las Vegas, Nevada.

"Bad Liar" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 01.02.2019, 00:19