Iann Dior - "Holding On"

Iann Dior

Neu für den Sektor

Iann Dior - "Holding On"

Von Leonie Bender

Iann Dior lässt nach seinem internationalen Durchbruch durch „Mood“ mit 24kGoldn endlich wieder was von sich hören: Er droppt seine eigene Single und beweist, dass er auch alleine einen Hit machen kann. Mit „Holding On“ rundet der 21-jährige Rapper sein bisher erfolgreichstes Jahr seiner Karriere ab.

Iann Dior hat anscheinend seinen eigenen Vibe gefunden: Der Sound einer Rockgitarre darf offenbar bei seinen Hits nicht fehlen. Denn vor allem der Anfang von „Holding On“ erinnert an den Beginn von „Mood“. Mit diesem typischen Klang hinterlässt der Rapper einen Wiedererkennungswert, an dem seine Tracks schon in den ersten Sekunden zu erkennen sind. Und das scheint auch das Erfolgsrezept des Musikers zu sein.

Iann Dior - "Holding on"

1LIVE Neu für den Sektor 26.11.2020 00:30 Min. Verfügbar bis 26.11.2021 1LIVE


Der neue Track „Holding On“ ist eine Pop-Punk Nummer, in der der 21-Jährige über ein Thema singt, mit dem sich wohl jeder unglückliche Single identifizieren kann: Die Hoffnung, irgendwann seine Liebe zu finden, obwohl man bei der Suche nach dem richtigen Partner immer wieder ins Leere greift: „I've been holding on. Don't know why. Love's not for everyone. But I still try.“

Im Musikvideo möchte der Rapper seinen Mitmenschen nur höflich gegenübertreten, wird hingegen aber von allen Seiten schräg und abstoßend angeschaut. Schließlich versetzt ihn sein Date noch bei einem geplanten Kinobesuch und er beschließt, sich alleine den Film anzuschauen. Auf der Leinwand wird ihm sein Leben in einer anderen Version gezeigt: Darin spielt er einen Bösewicht, in der er eine schöne Frau an seiner Seite hat.

"Holding On" in 140 Zeichen

Iann Dior fackelt nach seinem letzten Erfolg nicht lange! In seinem neuen Song „Holding On“ singt er über die Hoffnung, die Liebe zu finden.

Angeberwissen

Iann Dior war nicht immer unter seinem jetzigen Künstlernamen bekannt. Seine Karriere hat er zunächst unter den Pseudonymen Lil Rock und Olmo, seinem Nachnamen, begonnen. Anfang letzten Jahres hat er dann erst seinen Künstlernamen zu Iann Dior geändert. Und seitdem geht es für den 21-Jährigen auch steil bergauf!

"Holding On" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 08.01.2021, 00:17