Hot Chip - "Hungry Child"

Hot Chip zu Gast in 1LIVE Plan B

Neu für den Sektor

Hot Chip - "Hungry Child"

Von Philipp Kressmann

Fast 20 Jahre im Geschäft, aber immer noch hungrig und verspielt! "Hungry Child" ist die neue Single der britischen Electro-Popper Hot Chip und macht Hunger auf ein All you can eat-Buffet mit Indie- und Elektro-Pop. Der Track ist der Appetizer für das kommende Studioalbum "A Bath Full Of Ecstasy", das Ende Juni rauskommen soll.

Alexis Taylor und Joe Goddard sind die Köpfe der Band aus London und werden einfach nicht satt von Musik. Kennengelernt haben sich die beiden an der Uni. Beide sind Sound-Nerds und haben auch Solo-Projekte am Start. Aber mit Hot Chip geht es immer weiter.

Hot Chip - "Hungry Child"

1LIVE Neu für den Sektor 18.04.2019 00:30 Min. 1LIVE

Die fünfköpfige Band haben eine Welt-Tour angekündigt, vor kurzem spielten sie schon eine Show im Sektor. Mittlerweile ist schon die Tracklist vom neuen Album "A Bath Full Of Ecstasy" bekannt. Der Track "Hungry Child" geht schon mal stark in Richtung House-Pop.

Neun Songs werden auf dem siebten Album der Band zu finden sein. Dafür hat Hot Chip zum ersten Mal mit Leuten von außerhalb zusammengearbeitet. Zum Beispiel mit Rodaidh McDonald, der bereits mit The xx gearbeitet hat.

"Hungry Child" in 140 Zeichen

So lecker klingt Electro-Pop aus London. Hot Chip sind immer noch in Bestform und haben weiterhin Kohldampf!

Angeberwissen

Die Solo-Projekte von Sänger Alexis Taylor klingen oft ganz anders als die Musik von Hot Chip. 2016 hat Alexis zum Beispiel ein Album nur mit Klavier aufgenommen. In einem Interview hat er verraten, dass seine Katze ihn früher oft inspiriert hat, in dem sie auf das Instrument gesprungen ist und so ungewollt einige Töne erzeugt hat.

"Hungry Child" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 19.04.2019, 00:09