Halsey - "Without Me"

Halsey

Neu für den Sektor

Halsey - "Without Me"

Von Philipp Kressmann

US-Sängerin Halsey widmet sich in ihrer neuen Single einem sehr persönlichen Thema. "Without Me" war für Halsey sogar der schwierigste Song, den sie je aufgenommen hat.

"Without Me" ist der erste neue Solosong seit ihrem letzten Album "Hopeless Fountain Kingdom". In dem Song geht es um eine ziemlich harte Trennung. Und zwar um das Aus mit Rapper G-Eazy.

Halsey - "Without Me"

1LIVE Neu für den Sektor | 08.11.2018 | 00:30 Min.

Der Song hat schwere Beats und wird von ruhigen Synthesizern getragen. "Without Me" ist eine echte Popballade und wurde von Louis Bell produziert, der schon mit Post Malone, Camila Cabello und Shawn Mendes gearbeitet hat. 

Halsey hat in einem Interview gesagt, dass "Without Me" der erste Song ist, den sie unter ihrem echten Namen (Ashley) geschrieben hat. Damit macht sie sich verletztbarer, weil die Songs so automatisch noch persönlicher werden.

Im Musikvideo von "Without Me" sieht man Halsey, die mit einem Typen unterwegs ist, der optisch Ähnlichkeit mit G-Eazy hat. Die zwei erleben gute Momente zusammen, aber der Typ behandelt sie nicht immer perfekt.

"Without Me" in 140 Zeichen

Eine persönliche Popballade voller Trennungsschmerz ohne Kitsch. Gibts sowas? Ja! Beweis: Halseys bisher persönlichster Song.

Angeberwissen

Eine Zeile stammt aber gar nicht von ihr, sondern von Justin Timberlake. An einer Stelle zitiert Halsey nämlich "Cry Me A River". Und der Song behandelt ja auch eine Trennung – und zwar die von Britney Spears.

"Without Me" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 30.11.2018, 00:20