Glockenbach

Neu für den Sektor

Glockenbach feat. ÁSDÍS - "Dirty Dancing"

Stand: 29.07.2022, 00:00 Uhr

Das Münchner Kollektiv Glockenbach ist zurück und veröffentlicht die neue Single „Dirty Dancing“ gemeinsam mit der isländischen Singer/Songwriterin ÁSDÍS.

Von Isabel von Glahn

Wer „Dirty Dancing“ liest, hat mit Sicherheit sofort die Melodie des Soundtracks „(I’ve Had) The Time Of My Life“ von Bill Medley und Jennifer Warnes aus dem Jahr 1987 im Kopf. Die neue Single von Glockenbach und ÁSDÍS enthält aber kein Sample des Kult-Hits. Stattdessen geht es in „Dirty Dancing“ um die Suche nach einer Liebe, die Bestand hat und die auch nach langer Zeit niemals an Bedeutung verliert – wie ein guter Filmklassiker aus den 80ern eben.

Glockenbach feat. ÁSDÍS - "Dirty Dancing"

1LIVE Neu für den Sektor 17.07.2022 00:30 Min. Verfügbar bis 17.07.2023 1LIVE


An dem mysteriösen Kollektiv Glockenbach, das seit 2020 Musik releast, kommt man aktuell nicht vorbei! Ihr spannendes Soundbild aus elektronischem Pop und Dance haben sie letztes Jahr mit Songs wie „Brooklyn“ und „Redlight“ weiter ausgebaut. Mit ÁSDÍS haben sie sich eine spannende Künstlerin dazu geholt. Denn die Sängerin arbeitet hauptsächlich als Songwriterin für den internationalen Dance-Pop-Markt und hat sich vorgenommen, den Disco-Funk in die Popwelt zu bringen. Für beide ist die Zusammenarbeit ein absolutes Match!

Angeberwissen

ÁSDÍS hat schon viele Menschen in der Musikbranche kennengelernt und leider auch nicht so gute Erfahrungen machen müssen, wie sie in einem Interview erzählt hat: „Viele Leute haben mir gesagt, ich sei over the top und das hat mich früher wirklich gestört - bis ich vor langer Zeit einen anderen Weg für mich gewählt habe und mich nur noch mit Leuten umgebe, die gern andere glänzen sehen.“ Mit Glockenbach hat sie die auf jeden Fall gefunden.