Glass Animals feat. Arlo Parks - "Tangerine"

Glass Animals

Neu für den Sektor

Glass Animals feat. Arlo Parks - "Tangerine"

Von Philipp Kressmann

Glass Animals ist eine Indie-Band, die Lust auf Features und Hip-Hop hat. Mit dem Rapper Denzel Curry haben sie schon einen Song aufgenommen, zuletzt hat Diplo ihre Musik geremixt. Kurz gesagt: Die britische Band schaut gerne über den eigenen Tellerrand. Jetzt gibt es eine neue Version ihres Songs „Tangerine“ mit Arlo Parks.

Das aktuelle Album „Dreamland“ von Glass Animals ist von Rap-Größen wie Timbaland oder Dr. Dre und generell Hip-Hop inspiriert. Das spürt man ganz besonders bei dem Song „Tangerine“. Bandleader Dave Bayley singt zwar, aber musikalisch dominieren hier Rap-Bässe und Streicher. Das Stück ist chillig, tanzbar sowie ein wenig melancholisch.

Glass Animals feat. Arlo Parks - Tangerine

1LIVE Neu für den Sektor 11.12.2020 00:30 Min. Verfügbar bis 11.12.2021 1LIVE


Das ist auch in der neuen Version so. Hinzu kommt aber, dass die Band aus Oxford nun Unterstützung von der Songwriterin Arlo Parks aus London bekommt, die eine neue eigene Strophe beisteuert. Das Songthema ist aber gleich geblieben: Es geht um eine Person, mit der man früher gute Zeiten verbrachte. Leider hat dieser Mensch sich aber negativ verändert.

„I used to know the way you smiled and how you liked your tea Now, you're spirited away“, singt Arlo Parks nun. Liegt es also gar nicht nur an einer Person? Hat man sich vielleicht einfach auseinander gelebt? So kann man die neue Songversion jedenfalls auch deuten. Eins ist aber klar: Glass Animals und Arlo Parks klingen zusammen perfekt.

"Tangerine" in 140 Zeichen

Melancholischer Text, aber entspannte Hip-Hop-Vibes. Glass Animals holen sich für eine zweite Version ihres Songs „Tangerine“ Unterstützung von Arlo Parks.

Angeberwissen

Es ist nicht das erste Mal, dass Glass Animals und Arlo Parks zusammen Musik machen: Im April haben Glass Animals unter dem Motto #StayHome Quarantäne-Cover aufgenommen. In einer Episode hat sich Arlo Parks via Video-Anruf dazugeschaltet und mit Dave Bayley eine neue Version von Drakes „Hotline Bling“ aufgenommen.

"Tangerine" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 11.12.2020, 00:00