Giant Rooks

Neu für den Sektor

Giant Rooks - "Morning Blue"

Stand: 08.07.2022, 00:18 Uhr

Bei den Jungs von Giant Rooks könnte es aktuell nicht besser laufen. Zum Abschluss ihrer Tour durch Amerika, Kanada und Europa folgen jetzt einige Festivalshows und das bisher größte Konzert ihrer Karriere im Westfalenpark in Dortmund. Mit live dabei: Ihre neue Single „Morning Blue“.

Von Sywen Hartwig

Giant Rooks haben gerade ihre Tour durch Europa und Nordamerika beendet und direkt die nächsten Shows für den Winter in den USA und Kanada angekündigt! Aktuell spielt die fünfköpfige Band einige Festivalshows in Deutschland. Für Ende Juli sind zusätzlich vier Tour-Stopps ihrer „Rookery Tour 2022“ in Großbritannien geplant.

Giant Rooks - "Morning Blue"

1LIVE Neu für den Sektor 10.07.2022 00:30 Min. Verfügbar bis 10.07.2023 1LIVE


Ihre neue Single „Morning Blue“ knüpft musikalisch an die vorherigen Nummern der Sektorband an. Ein Indie-Pop-Track, in dem es darum geht, sich nie ganz zu Hause zu fühlen und in gewisser Weise auf der Flucht zu sein, wie sie über Insta schreiben. In dem Post haben sie auch erwähnt, dass es für sie schwierig war, nach ihrem letzten Album „ROOKERY“ (2020) weitere Songs zu veröffentlichen, weil der Erfolgsdruck so groß war.

„Morning Blue“ ist auch der erste Release seitdem die Jungs mit einem Cover von „Tom’s Diner“ auf Tiktok viral gegangen sind – vor allem in den USA. Druck, direkt noch mal viral zu gehen, verspürt die Band aber nicht, hat Sänger Fred im 1LIVE-Interview erzählt: „Wir finden cool, dass es passiert ist, aber das spiegelt auch nicht zu 100% unsere Musik wider.“

"Morning Blue" in 140 Zeichen

Giant Rooks reflektieren in ihrer neuen Single „Morning Blue“ ihre letzten zwei Jahre als Band, die nicht immer einfach waren, sie aber wieder lernen konnten, ihrer Intuition zu vertrauen!

Für Fans von

Leoniden, AnnenMayKantereit