Fisher

Neu für den Sektor

FISHER - "Palm Beach Banga"

Stand: 11.02.2022, 00:00 Uhr

Der australische DJ und Produzent FISHER hat seine erste Single im neuen Jahr releast und bringt mit dem Tech-House Track „Palm Beach Banga“ Festival-Vibes definitiv ein Stück näher zu uns nach Deutschland.

Von Sywen Hartwig

Seitdem er 2018 den Song „Losing It“ rausgebracht hat, ist FISHER nicht mehr aus der Tech-House-Szene wegzudenken. Der Track wurde auf Spotify bereits mehr als 348 Millionen Mal gestreamt und der DJ und Produzent konnte bisher auf diversen großen Festivals, wie auf dem Tomorrowland oder auch auf dem Ultra Music Festival in Miami spielen.

Fisher - Palm Beach Banga

1LIVE Neu für den Sektor 13.02.2022 00:30 Min. Verfügbar bis 13.02.2023 1LIVE


Mit dem Tech-House-Track „Palm Beach Banga” knüpft der Australier an seine bereits erfolgreichen Songs an. „Dance to my beat“ heißt es wiederholend im Chorus. In Kombination mit dem treibenden Beat animiert die Nummer sofort zum Tanzen und Mitsingen. Auf Instagram hat FISHER Videoausschnitte von Club- und Festivalshows gepostet, auf denen er den Song schon gespielt hat und beweist auch mit seiner neuen Single, dass Tech-House definitiv auf die Mainstages dieser Welt gehört.

"Palm Beach Banga" in 140 Zeichen

DJ und Produzent FISHER startet mit „Palm Beach Banga“ ins neue Jahr und releast einen tanzbaren Tech-House-Track, der das Gefühl von Sommer und Festival-Vibes zu uns in den Frühling bringt.

Angeberwissen

Bevor FISHER zum Auflegen gekommen ist, war er tatsächlich Pro Surfer in Australien. Er hat aber schon immer nebenbei Musik aufgelegt, zusätzlich noch angefangen zu produzieren und sich irgendwann dazu entschieden, in der Musikbranche Fuß zu fassen. Und das ist ihm definitiv gelungen.

Für Fans von

Der Sound von FISHER ist was für Fans von: Chris Lake, AC Slater und Chris Lorenzo.