Felix Jaehn

Neu für den Sektor

Felix Jaehn feat. Ray Dalton - "Call It Love"

Stand: 30.09.2022, 00:18 Uhr

Felix Jaehn hat sich vor Kurzem in eine kleine Auszeit verabschiedet. Vorher veröffentlicht er aber noch „Call It Love“, zusammen mit Ray Dalton.

Von Natalie Driever

Der 1LIVE Krone-Gewinner kann auf einen erfolgreichen Festival-Sommer zurückblicken! Ob auf dem Parookaville oder dem San Hejmo – mit Tracks wie „Rain in Ibiza“ oder „Do It Better“ mit Zoe Wees, hat Felix Jaehn stets für einen ordentlichen Abriss gesorgt. Doch mit dem Ende der Festival-Saison endet auch für den 28-Jährigen erst mal das Touren. Jedenfalls für acht Monate. Aber Felix verspricht: Auch während seiner Auszeit wird’s Musik geben!

Felix Jaehn & Ray Dalton - "Call It Love"

1LIVE Neu für den Sektor 26.09.2022 00:30 Min. Verfügbar bis 26.09.2023 1LIVE


Die gab’s auch am 16. September mit seinem Track „Call It Love“, den der DJ und Produzent vier Tage vor seinem letzten Auftritt in Ibiza gedroppt hat. Dafür hat er sich den Singer-Songwriter Ray Dalton ins Boot geholt. Der hat unter anderem im Jahr 2020 mit seinem Song „In My Bones“ Erfolg gefeiert! Seine Stimme verleiht „Call It Love“ einen souligen Touch, während der Sound, in klassischer Felix Jaehn-Manier, extrem tanzbar und clubbig ist.

"Call It Love" in 140 Zeichen

Zusammen mit Singer-Songwriter Ray Dalton veröffentlicht Felix Jaehn „Call It Love“, eine tanzbare House-Nummer, wie man es vom Krone-Gewinner für den besten „Dance Act“ gewohnt ist.

Angeberwissen

Felix hat bei uns im 1LIVE-Interview übrigens das erste Mal öffentlich über seine Auszeit gesprochen. Beim diesjährigen San Hejmo-Festival hat uns der 28-Jährige seine privaten Pläne anvertraut, die nicht nur aus Gärtnern, sondern auch Reisen bestehen: „Ich will mal backpacken gehen. Das wollt ich schon seit dem Abitur, einfach mal mit ‘nem Rucksack ohne Plan los und reisen und mich treiben lassen.“ Nächsten Juni, also zum Auftakt der Festival-Saison, ist Felix dann natürlich wieder am Start.