Emmy Meli

Neu für den Sektor

Emmy Meli - "I Am Woman"

Stand: 28.01.2022, 00:17 Uhr

Newcomerin Emmy Meli hat im Oktober letzten Jahres eine selbstgeschriebene Songzeile mit dem Titel „I Am Woman“ auf TikTok hochgeladen. Das Video wurde über Nacht millionenfach angeklickt. Die Sängerin hat den Song innerhalb eines Monats finalisiert und veröffentlicht. Und der Track strotzt nur so von Selbstbewusstsein und positivem Selbstwertgefühl.

Von Sywen Hartwig

Sängerin Emmy Meli ist gerade dabei, so richtig durchzustarten, nachdem sie im Oktober ein Video auf TikTok hochgeladen hat. In dem Snippet ist Emmy zu sehen, wie sie ein paar Songzeilen in ein Mikro singt. In dem Titel des Videos heißt es, dass sie die besten Ideen hat, wenn sie nicht lange überlegt, sondern einfach macht. Und das war genau der richtige Move. Denn jetzt, drei Monate später, hat das Video über 33 Millionen Aufrufe. Und der daraus entstandene Song „I Am Woman“ wurde bereits mehr als 70 Millionen Mal auf Spotify gestreamt.

Emmy Meli - "I Am Woman"

1LIVE Neu für den Sektor 23.01.2022 00:29 Min. Verfügbar bis 23.01.2023 1LIVE


Die Kalifornierin hat in einem Interview erzählt, dass sie das Snippet ohne großen Hintergedanken auf TikTok hochgeladen hat. “I am woman/ I am fearless/ I am sexy, I’m divine/ I’m unbeatable, I’m creative/ Honey, you can get in line”, singt Emmy in ihrer Hymne, die von starkem Selbstwertgefühl handelt. Eigentlich sind es Mantras, die sie jeden Tag wiederholt. Und diese Mantras hat die Sängerin eines Abends einfach zu einer kurzen Hook zusammengefügt. Am nächsten Morgen hat sie realisiert, dass das Video großen Anklang gefunden hat. Daraufhin wurde der Track fertig gestellt und einen Monat später veröffentlicht.

Und das ist erst der Anfang von Emmy Meli. Auf Instagram hat sie gerade einen Ausschnitt aus einem Song gepostet und schreibt in der dazugehörigen Story: „Neuer Song?“. Eine EP steht wohl auch schon in den Startlöchern und soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden.

Für Fans von

Miley Cyrus, Julia Michaels und Tate Mc Rae