Ed Sheeran feat. Chance The Rapper - "Cross Me"

Ed Sheeran

Neu für den Sektor

Ed Sheeran feat. Chance The Rapper - "Cross Me"

Von Madeleine Sabel

Vor zwei Wochen noch begeistert Ed Sheeran in gemeinsamer Sache mit Justin Bieber, jetzt dropt er die nächste Single zusammen mit Chance The Rapper & PnB Rock. Als wären die News nicht gut genug, kündigt er zusammen mit der neuen Single „Cross Me“ auch gleich sein erstes Kollabo-Album an.

Ed Sheeran ist einfach der Meister im Game. Das beweist nicht nur der Erfolg seiner Tracks mit Milliarden von Streams, sondern auch, wie er sie promotet. Auch dieses Mal hat er sich einen Spaß daraus gemacht, die Details zur neuen Single mit vielsagenden Teaser-Fotos und Instagram Stories anzukündigen. Daraufhin wurde wild spekuliert, wer wohl die Featuregäste sind.

Ed Sheeran feat. Chance the Rapper - "Cross Me"

1LIVE Neu für den Sektor 23.05.2019 00:30 Min. Verfügbar bis 22.05.2020 1LIVE

Mit den beiden US-Rappern mit Grammystatus, Chance The Rapper & PnB Rock, ist das Geheimnis gelüftet.Mit dem neuen Album verlässt er ganz bewusst sein Pop-Image und veröffentlicht eine Platte, die man von ihm so nicht erwartet hätte. Erscheinen wird sie am 12. Juli diesen Jahres.

„No. 6 Collaborations Project“ heißt es und ist die Fortsetzung der EP „No.5 Collaborations Project“, die Ed Sheeran veröffentlicht hat, kurz bevor er 2011 den Vertrag bei Majorlabel Warner Music unterschrieb. Unter den Features von damals waren eine ganze Menge Rapper, die von der neuen Scheibe sind aber noch geheim.

"Cross Me" in 140 Zeichen

Style Update! Mit den Features Chance The Rapper & PnB Rock liefert Ed Sheeran einen Apertizer auf die neue Kollabo-Platte: Weniger Pop, mehr Hip-Hop und viele spannende Features.  

Angeberwissen

Einen Tag vor Album-Release ist Ed Sheeran auch auf der Kinoleinwand zu sehen: Am 11. Juli erscheint die Komödie „Yesterday“, in der er, naja, sich selbst spielt

"Cross Me" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 14.06.2019, 00:19