Dua Lipa feat. BLACKPINK - "Kiss & Make Up"

Dua Lipa

Neu für den Sektor

Dua Lipa feat. BLACKPINK - "Kiss & Make Up"

Von Katrin Elsner

Britischer Pop von Dua Lipa trifft auf K-Pop von BLACKPINK. Ost und West treffen sich und verschmelzen zu einer Elektro-Pop-Nummer die die Grenzen sprengt.

Egal ob in England oder Südkorea - "Kiss & Make Up“ wird rauf und runter gehört. Die Streamingzahlen schießen in die Höhe, in Europa hört man plötzlich K-Pop und in Asien auf einmal Dua Lipa. Wahrscheinlich auch weil die fünf Girls von einem Problem singen, das jeder kennt - Trennungen!

Dua Lipa feat. BLACKPINK - "Kiss & Make Up"

1LIVE Neu für den Sektor | 25.10.2018 | 00:29 Min.

Ein letztes Mal richtig schick machen. Make up drauf, ein letzter Kuss und dann für immer getrennte Wege gehen. Klar will man bei einer Trennung so gut wie möglich aussehen und so viel Stolz bewahren wie es nur geht. Genau darum geht´s bei "Kiss & Make Up“.

Den Song hat Dua Lipa schon vor knapp einem Jahr geschrieben. Damals fehlte ihr aber noch der perfekte Kollaborationspartner. Bei einer Show von Dua Lipa in Seoul hat sie dann durch Zufall Blackpink getroffen und ist auf die Idee einer Zusammenarbeit gekommen. Wie passend, dass "Kiss & Make Up“ noch bei ihr in der Schublade lag.

"Kiss & Make Up" in 140 Zeichen

UK meets K-Pop. Ein Mix aus Englisch und Koreanisch verbindet sich fast unhörbar zu einer Elektro-Pop-Nummer über Liebesprobleme.

Angeberwissen

Für die vier Mädels von Blackpink ist "Kiss & Make Up“ übrigens der erste Ausflug außerhalb der K-Pop-Welt überhaupt.

"Kiss & Make Up" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 26.10.2018, 00:20