Drake - "What’s Next"

Drake

Neu für den Sektor

Drake - "What’s Next"

Von Isabel von Glahn

Drake releast überraschend seine neue Single „What’s Next“, nachdem sich die Veröffentlichung seines nächsten Albums wieder verschiebt. „What’s Next“ ist zusammen mit der EP „Scary Hours 2“ erschienen, auf der sich noch zwei weitere Feature-Tracks befinden.

Drake hat letztes Jahr sein sechstes Album „Certified Lover Boy“ angekündigt und im August mit „Laugh Now Cry Later“ schon die erste Single daraus releast. Doch seine Fans müssen sich noch gedulden, denn die geplante Album-Veröffentlichung hat nicht, wie ursprünglich geplant, im Januar 2021 stattgefunden. Drake hat sich im Oktober am Knie verletzt, musste operiert werden und hat sich im Winter auf die Genesung konzentriert. Ein neues Releasedatum hat er bisher noch nicht bekannt gegeben.

Drake - What´s Next

1LIVE Neu für den Sektor 14.03.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 14.03.2022 1LIVE


Stattdessen überrascht Drake seine Fans mit seiner neuen Single „What’s Next“ und der EP „Scary Hours 2“, auf der sich noch zwei weitere neue Feature-Tracks befinden. Die EP ist eine Fortsetzung seiner 2018 veröffentlichten EP „Scary Hours“. Drake hat in einem Interview erzählt, dass „What’s Next“ jedoch nur ein Teaser auf das ist, was noch kommen wird und spielt dabei auf das neue Album an.

In „What’s Next” prahlt Drake mit seinem Erfolg, seinem Reichtum und der Liebe zu Frauen: „I sit in a box where the owners do / A boss is a role that I’ve grown into / I love you to death but I told you the truth / I can’t just be with you and only you.” Im Refrain nutzt Drake Lyrics aus dem unvollendeten Track „What a Time to be a Slime” feat. Young Thug, der vor einiger Zeit geleakt, aber nie fertiggestellt und offiziell releast wurde. Weil sich beide Tracks stark ähneln, vermuten Musikjournalist*innen, dass es sich bei „What’s Next“ um eine überarbeitete fertige Fassung handelt.

"What’s Next" in 140 Zeichen

Drake releast überraschend die EP „Scary Hours 2“ mit der Lead-Single „What’s Next“ und teast so auf sein sechstes Album.

Angeberwissen

 „What’s Next“ ist von Drake nicht einfach so angekündigt und releast worden. Der Track tauchte am 21. Februar zum ersten Mal in einem Instagram Livestream von D. K. Metcalf auf, einem Football-Spieler der Seattle Seahawks. Am 23., 24. und 25.02. veröffentlichte Drake immer wieder kurze Snippets von „What’s Next“ auf Filesharing-Websites. Drei Tage später und knapp eine Woche vor der offiziellen Veröffentlichung, wurde der vollständige Track geleakt. Fans dachten, dass es sich dabei um eine weitere Single des neuen Albums handelt. Dass mit „What’s Next“ aber auch eine EP erscheint, war eine Überraschung.

Stand: 12.03.2021, 00:07