Don Diablo, Zak Abel – "Bad"

Don Diablo

Neu für den Sektor

Don Diablo, Zak Abel – "Bad"

Von Natalie Driever

Nachdem Don Diablo sein angekündigtes Album verschieben musste, folgt jetzt eine kleine Wiedergutmachung: „Bad“ heißt seine neue Single die er gemeinsam mit Singer/Songwriter Zak Abel aufgenommen hat und uns dabei mit einem völlig anderem Sound überrascht.

Der niederländische DJ beweist immer wieder, dass er der Master des Future-House ist. Ob in Tracks wie „King Of My Castle“ oder „Brave“ mit Jessie J: Seinem unverkennbaren Stil bleibt er stets treu. Mit „Bad“ wagt er etwas Neues. Er selbst schreibt im Netz dazu: „I really wanted to explore different sounds and push my own sonic boundaries as a producer.“ - Das Ergebnis: Eine deepe Indie-House-Nummer.

Don Diablo feat. Zak Abel - Bad

1LIVE Neu für den Sektor 24.04.2020 00:30 Min. Verfügbar bis 24.04.2021 1LIVE

Dafür holt sich Don den britischen Sänger Zak Abel an Bord, der unter anderem schon mit großen DJs wie Avicii oder Duke Dumont zusammengearbeitet hat. Seine markante Stimme rundet den Track perfekt ab. Der Elektro-Sound erinnert dabei ein bisschen an Elderbrook, was auch daran liegen könnte, dass der britische Sänger als Co-Autor am Song mit produziert hat. Er und Zak Abel standen nämlich ganz oben auf Don Diablos Collaboration-Liste.

Auch wenn sein Album „Forever“ und die damit verbundene „FOREVER XL“-Show aus persönlichen Gründen verschoben wurde, hält der DJ seine Fans während der Selbstisolation stets bei Laune. Auf seinem Insta-Account postet Don Diablo regelmäßig Videos von zu Hause aus, in denen er unter anderem Sets von seinem Bad oder seinem Pool aus spielt. Darüber hinaus hat der Future-House-Master auf Instagram angekündigt, dass weiterhin neue Tracks und Remixe von ihm kommen werden.

"Bad" in 140 Zeichen

Indie meets Future-House – Gemeinsam mit Singer/Songwriter Zak Abel zeigt sich Don Diablo mit „Bad“ mal von einer ganz anderen Seite.

Angeberwissen

Don Diablo hat sich mittlerweile eine riesige Fanbase aufgebaut, was er unter anderem auch mit der Gründung seinen Labels HEXAGON geschafft hat. Dabei können sich seine Fans, auch Hexagonians genannt, Hexagon- Fan-Merch kaufen und wöchentlich eine neue Episode seines „Hexagon Radios“ anhören, in dem regelmäßig 18 heiße Tracks vorstellt. Vor Kurzem hat er sogar, zusammen mit dem Comic-Autor Michael Moreci , seinen eigenen Hexagon-Comic rausgebracht. Darin geht es um den 12 Jahre alten Don, der gegen Aliens kämpfen muss – der Klassiker eben.

"Bad" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 24.04.2020, 00:00