Dominic Fike - "Phone Numbers"

Dominic Fike

Neu für den Sektor

Dominic Fike - "Phone Numbers"

Von Cara Wolff

Dominic Fike aus Florida steht bereits in den Startlöchern - für den Rapper wird 2019 womöglich richtig nice. Anfang des Jahres kündigte er sein Debüt-Album an. Jetzt droppt er mit „Phone Numbers“ seine neue Single, die Teil davon sein könnte!

Letztes Jahr lief es schon echt gut für Dominic Fike: mit seiner Single „3 Nights“ ging er in Australien und Neuseeland total durch die Decke und erreichte internationale Aufmerksamkeit. Dabei hatte der US-Rapper einige Anlaufschwierigkeiten bei seiner Musikkarriere. Seine erste EP „Don’t Forget About Me, Demos“ hat er Ende 2017 aufgenommen und veröffentlicht, als er unter Hausarrest durch die Polizei stand. Als dann ein Label auf seine Musik aufmerksam wurde ging es steil bergauf.

Dominic Fike - "Phone Numbers"

1LIVE Neu für den Sektor 12.07.2019 00:30 Min. Verfügbar bis 11.07.2020 1LIVE

Zu Dominics musikalischen Vorbildern gehören unter anderem Jack Johnson und die Red Hot Chili Peppers. Das merkt man auch bei „Phone Numbers“. Noch unbekannt ist, wann Dominics Debüt-Album kommen wird. Klar ist, dass der Musiker noch dieses Jahr auf Welttour gehen wird, und im Oktober auch im Sektor vorbeischaut.

"Phone Numbers" in 140 Zeichen

Dominic Fike kombiniert in „Phone Numbers“ alle seine Einflüsse: minimalistische Gitarre trifft auf Rap und eine catchy Pop-Hook.

Angeberwissen

Seinen ersten offiziellen Auftritt hat Dominic verpasst. Mit seiner damaligen Hip-Hop-Crew „Lame Boys ENT“ hätte er 2015 bei einem Festival in Texas spielen sollen. Er hat es aber nicht geschafft, weil ihm gedroht wurde, dass er dann von der Schule suspendiert würde.

"Phone Numbers" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 12.07.2019, 00:08