Doja Cat - "Need To Know/Woman"

Doja Cat

Neu für den Sektor

Doja Cat - "Need To Know/Woman"

Von Natalie Driever

Am 25. Juni 2021 hat Doja Cat ihr drittes Album „Planet Her“ veröffentlicht, auf dem sie zeigt, wie vielseitig Popmusik sein kann. Mit ihren beiden Tracks „Woman“ und „Need To Know“, die ebenfalls auf dem Album zu hören sind, liefert sie die perfekten Beispiele.

„Planet Her“ knüpft an Doja Cat’s zweitesAlbum „Hot Pink“ an, welches sie im September 2019 veröffentlichte und auf dem ihre beiden erfolgreichen Singles „Say So“ und „Streets“ drauf sind. Songs, die besonders durch Challenges, wie die „Silhouette Challenge“, auf TikTok extrem viral gegangen sind. Dafür scheint die 25-jährige Sängerin ein Gespür zu haben, denn auch der Track „Woman“, der ihr drittes Album einleitet, feiert auf der Plattform riesen Erfolg.

Doja Cat - Need To Know

1LIVE Neu für den Sektor 29.08.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 29.08.2022 1LIVE


Doja Cat - Woman

1LIVE Neu für den Sektor 29.08.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 29.08.2022 1LIVE


Unter dem Hashtag „Womandance“ gibt’s aktuell um die 27 Millionen Videos, in denen zum Song getanzt und die Message „Frauen Empowerment“ unterstützt wird. Während „Woman“ dabei durch Reggaeton-Elemente zu einer tanzbaren Afropop-Nummer wird, versprüht „Need To Know“ souligen R&B. Der Song wurde am 11. Juni als zweite Promo-Single für „Planet Her“ veröffentlicht und zeichnet sich vor allem durch Doja’s verträumten Signature Sound aus, den es auch schon in „Say So“ zu hören gibt.

"Need To Know/Woman" in 140 Zeichen

Mit ihrem dritten Album „Planet Her“ nimmt uns Doja Cat mit auf ihren Planeten, auf dem es mit „Need To Know“ souligen R&B und mit „Woman“ tanzbaren Afropop zu hören gibt.

Angeberwissen

Neben vielseitigen Tracks, hat Doja Cat’s neues Album auch noch anderes zu bieten: Nämlich große Features wie Ariana Grande für „…I Don’t Do Drugs“ oder The Weeknd für „You Right“.

Stand: 20.08.2021, 00:03