Doja Cat

Neu für den Sektor

Doja Cat - "Get Into It (Yuh)"

Stand: 11.02.2022, 00:00 Uhr

Bereits im letzten Jahr brachte Doja Cat, zusammen mit dem Release ihres Albums „Planet Her“ , den Banger „Get Into It (Yuh)“ an den Start, jetzt gibt’s dazu endlich das passende Musikvideo!

Von Natalie Driever

Seitdem Doja Cat im November 2019 ihr Album „Hot Pink“ veröffentlicht hat, wo auch ihr Durchbruchstrack „Say So“ drauf zu hören ist, zeigt sie sich musikalisch extrem vielseitig. Ihr letztes Album „Planet Her“, was am 25. Juni 2021 kam, liefert ebenfalls die perfekten Beispiele! Ob souligen R&B mit „Need To Know“, tanzbaren Afropop mit „Woman“ oder Trap-Pop mit „Get Into It (Yuh)“ !

Doja Cat - Get Into It (Yuh)

1LIVE Neu für den Sektor 13.02.2022 00:30 Min. Verfügbar bis 13.02.2023 1LIVE


Für letzteren Track veröffentlichte die 26-Jährige am 31. Januar endlich das passende Musikvideo! Davor feierten die Fans den Song nämlich schon auf TikTok ab! Denn, wie auch für „Say So“ und „Woman“, gibt’s dazu einen eigenen Tanz, der dem Track auf der Plattform mittlerweile 1,9 Million Aufrufe eingebracht hat. Getanzt wird auch im Musikvideo! Das muss sie nämlich machen, um ihre Katze vor einem Bösewicht zu retten – Alles natürlich, während sie in einem Raumschiff durch die Galaxie schwebt.

"Get Into It (Yuh)" in 140 Zeichen

Mit „Get Into It (Yuh)“ veröffentlicht Doja Cat einen humorvollen Trap-Pop-Banger und nimmt uns in ihrem Musikvideo mit in ihr eigenes „Planet Her“-Universum!

Angeberwissen

Fans vermuten, dass die Inspiration zu “Get Into It (Yuh)” von einem Meme kommt! In dem viralen Video, was auf YouTube mittlerweile über eine Million Aufrufe verzeichnet, vibet eine Frau nämlich zu einem Nicki Minaj-Track und rappt wiederholt die Line “Yuh Get Into It“.