DMNDS & Fallen Roses feat. Lujavo & Nito-Onna - "Calabria"

DMNDS

Neu für den Sektor

DMNDS & Fallen Roses feat. Lujavo & Nito-Onna - "Calabria"

Von Natalie Driever

Das DJ und Produzenten-Duo DMNDS haben sich gemeinsam mit ihren DJ-Kollegen Fallen Roses und den Künstler*innen Lujavo und Nito-Onna zusammengetan und einen 2008er Track ins Jahr 2021 katapultiert: „Calabria“.

Sowohl DMNDS als auch Fallen Roses samplen immer mal wieder ältere Tracks und produzieren daraus eine Dance-Version! Ob „Seven Nation Army“ von The White Stripes oder Fousheés „Deep End“ - Alles Tracks, die sie unter dem Musiklabel „Strange Fruits Music“ veröffentlichen. Das Label zählt zu einem der am schnellsten gewachsenen unabhängigen Musiklabels und hat mittlerweile bis zu 2500 Veröffentlichungen und 2,5 Billionen Streams seit ihrer Gründung 2017.

Mit „Calabria“ kommt ein weiterer Release dazu! Der Track samplet „Calabria 2007“ von Enur featuring Natasja. Für die Dance-Version des Tracks kombinieren DMNDS und Fallen Roses ihre Stile und erhalten dabei Unterstützung von den Musiker*innen und Produzent*innen Lujavo und Nito-Onna. Gemeinsam verpassen sie dem Track eine ordentliche Bassline, die die Trompeten-Elemente aus dem Original begleiten und ihn damit extrem tanzbar machen!

"Calabria" in 140 Zeichen

Aus „Calabria 2007“ wird „Calabria“ 2021! DMNDS recyclen gemeinsam mit Fallen Roses, Lujavo und Nito-Onna einen 2008er-Hit und machen daraus einen Dance-Banger!

Für Fans von

Der Sound von DMNDS ist etwas für Fans von Diplo, Jax Jones, Don Diablo und KREAM.

Stand: 20.08.2021, 00:00