Disclosure feat. Fatoumata Diawara - "Douha (Mali Mali)"

Disclosure

Neu für den Sektor

Disclosure feat. Fatoumata Diawara - "Douha (Mali Mali)"

Von Philipp Kressmann

Neues Material von Disclosure: Das britische DJ-Duo ist Fan von der westafrikanischen Sängerin Fatoumata Diawara. Die malische Singer-Songwriterin war schon auf dem Disclosure-Track „Ultimatum“ zu hören. Weil man sich so gut versteht und der Vibe stimmte, kam es zu einer erneuten Zusammenarbeit. Die heißt „Douha (Mali Mali)“ und ist ein weiterer Vorbote für das nächste Disclosure-Album.

Die zwei Brüder Guy und Howard Lawrence kennt man für House, Garage und Elektro-Pop. 2018 haben sie House-Vibes mit der Stimme der malischen Musikerin Fatoumata Diawara verbunden. Genau genommen war „Ultimatum“ kein Feature: Disclosure haben  die Stimme von Fatoumata gesamplet und sie dafür mit in die Credits geschrieben. Fatoumata, die auch Schauspielerin ist, hat sozusagen eine House-Hymne bekommen.

Disclosure feat. Fatoumata Diawara - Douha (Mali Mali)

1LIVE Neu für den Sektor 06.08.2020 00:30 Min. Verfügbar bis 06.08.2021 1LIVE

Disclosure fragten bei der Sängerin um Erlaubnis für das Sample. Anschließend kam es zu einem schönen Moment: Das Team von Fatoumata teilte Disclosure mit, dass sie über den Track „Ultimatum“ ganz begeistert sei. Fatoumata schickte den beiden sogar ihr ganzes Material an Gesangspuren. Disclosure könnten damit machen, was sie wollen. Wenn das kein schönes Zeichen von Vertrauen ist.

Logisch, dass Disclosure sich an eine weitere Produktion setzten. So entstand „Douha (Mali Mali)“. Im 1LIVE Plan B Interview haben Disclosure erzählt, dass es interessant war, mit einer Sprache zu arbeiten, die sie selbst nicht verstehen. Als der Track fertig war, fragten sie bei Fatoumata nach der Bedeutung der Lyrics. Heute wissen sie: „Douha (Mali Mali)“ ist eine Art Liebeserklärung an Mali und die Menschen, die dort leben. Fatoumata zelebriert im Track etwa die Fussballkultur und die Philosophie Malis.

"Douha (Mali Mali)" in 140 Zeichen

Gut gelaunte und verspielte House-Beats von Disclosure mit Liebesbotschaft an Mali. Letztere kommt von der malischen Sängerin Fatoumata Diawara!

Angeberwissen

Das neue und dritte Album von Disclosure wird „Energy“ heißen und Ende August erscheinen. Track- und Gästeliste sind schon veröffentlicht. Unter anderem sind Kelis, UK-Rapper slowthai und US-Rapper Common dabei. Außerdem soll es erneut ein Sample des selbsternannten Hip-Hop-Predigers Eric Thomas geben, der schon auf „When A Fire Starts To Burn“ zu hören war, dem ersten Track des Disclosure-Debütalbums.

"Douha (Mali Mali)" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 07.08.2020, 00:10