Diplo & Paul Woolford feat. Kareen Lomax - "Promises"

Diplo

Neu für den Sektor

Diplo & Paul Woolford feat. Kareen Lomax - "Promises"

Von Natalie Driever

Reunion nach einem Jahr: Diplo hat sich erneut mit Paul Woolford und der Sängerin Kareen Lomax zusammengetan! Mit „Promises“ knüpfen sie an ihren House-Track „Looking For Me“ von 2020 an.

Wenn es zwischen Diplo und anderen Künstler:innen passt, dann zeigt sich das meistens dadurch, dass er mehr als nur einmal mit ihnen kollaboriert. So war es Anfang des Jahres auch mit Elderbrook. Im Januar haben die beiden gemeinsam mit Black Coffee „Never Gonna Forget“ veröffentlicht, ein paar Monate später, im April, kam ihr nächster gemeinsamer Track „One By One“, dieses Mal noch mit Andhim.

Diplo & Paul Woolford feat. Kareen Lomax - Promises

1LIVE Neu für den Sektor 10.10.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 10.10.2022 1LIVE


Für seine neue Single feiert er wieder eine Reunion: Gemeinsam mit Paul Wolfoord und Kareen Lomax hat er bereits 2020 „Looking For Me“, einen treibenden House-Banger, der sich in den UK-Charts drei Wochen in den Top 5 hielt, veröffentlicht. Mit „Promises“ knüpfen sie jetzt daran an. Eingeleitet wird der Track von einem Piano-Sound und Kareens souligen Vocals. Diplo kombiniert seinen Signature Sound mit dem von Paul Woolford und erschafft damit erneut einen treibenden, clubtauglichen Sound, der die Nummer extrem tanzbar macht!

"Promises" in 140 Zeichen

Dilplo, Paul Woolford und Kareen Lomax feiern mit „Promises“ ihr Comeback als Trio und veröffentlichen eine tanzbare House-Nummer.

Angeberwissen

„Promises“ wurde in drei verschiedenen Tonstudios aufgenommen und produziert: Zunächst in Diplos Studio in LA, dann in England im Real World Studio, einem alten Mühlengebäude in Wiltshire und im Londoner Abbey Road Studio. Dort hat er sich auch den Gospelchor „The Spirituals“ zur Unterstützung geholt. Die sorgen im Track für den Hintergrundgesang.

Stand: 08.10.2021, 00:00